logo

Unfall auf B27 – Zeugen gesucht

Artikel vom 04.05.2012

Zeugen eines Verkehrsunfalls sucht derzeit die Polizei. Der 57-jährige Fahrer eines fünfer BMW Kombis fuhr am Donnerstag gegen 17.20 Uhr vom Gelände einer Neckarsulmer Tankstelle auf die Bundesstraße 27 ein und übersah dabei einen Renault Megane.

Der Fahrer des Renaults, der die rechte von zwei Fahrspuren in Fahrtrichtung Mosbach befuhr, steuerte seinen Pkw nach links, um einen Zusammenstoß mit dem BMW zu verhindern. Dabei stieß sein Fahrzeug mit einem Skoda Fabia zusammen, der auf der linken Fahrspur unterwegs war.

Bei dem Aufprall wurde der Skoda in die Leitplanken geschoben. Die 49-jährige Fahrerin wurde dabei leicht verletzt. Zu einem Zusammenstoß mit dem BMW kam es nicht.

Der 57-Jährige setzte seine Fahrt zunächst fort und konnte aufgrund einer Fahndung am Autobahnkreuz Viernheim dingfest gemacht werden. Da sich die Angaben der Unfallbeteiligten widersprechen, werden Zeugen des Vorfalls gebeten, sich mit der Neckarsulmer Polizei unter 07132/93710 in Verbindung zu setzen.


 

Präsentiert von stimme.de


Stadtanzeiger Heilbronn online lesen

SOLR Magazin online lesen

Event melden

Melden Sie direkt hier online ihren Termin an. Dieser wird online unter Termine platziert.

zum Meldeformular

Gewinnspiel

"Danny and the Wonderbras"Am 21. August ab 20 Uhr sind "Danny and the Wonderbras" (Foto) im Burggraben von Burg Stettenfels in Untergruppenbach zu sehen....
Zum Gewinnspiel