logo

Baustellen-Diebstahl misslingt

Artikel vom 24.01.2013

Kabel und mehrere Baumaschinen im Wert von mehreren tausend Euro beabsichtigten zwei Einbrecher am Mittwoch kurz nach 3 Uhr von einer Baustelle Am Sülmertor in Heilbronn zu stehlen.

Einem Zeugen fielen die beiden Täter auf, weil sie zunächst auf den Bahngleisen saßen und sich im Anschluss an nahegelegenen Baucontainern zu schaffen machten. Der Augenzeuge alarmierte daraufhin die Polizei, die wenig später  eintraf.

Offensichtlich bemerkten die Einbrecher, dass sie erkannt wurden und flüchteten. Von einer Streife konnten die beiden in der Mannheimer Straße dingfest gemacht werden.

Bis zu ihrer Vorführung beim Haftrichter blieben die beiden aus Rumänien stammenden Männer im Alter von 19 und 20 Jahren im Polizeigewahrsam. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Heilbronn wurde Haftbefehl erlassen und in Vollzug gesetzt, worauf das Duo in eine Justizvollzuganstalt gebracht wurde.

Das Diebesgut konnte noch in Tatortnähe aufgefunden und sichergestellt werden.
 

Präsentiert von stimme.de


Event melden

Melden Sie direkt hier online ihren Termin an. Dieser wird online unter Termine platziert.

zum Meldeformular

Gewinnspiel

Oldie-Nightin OffenauSie ist seit Jahren ein Höhepunkt für alle Oldie-Fans in der Region − die Offenauer Oldie-Night. Mit der "SROF Revival Band" um Frontmann Peter Schilling (Foto) steht am Samstag, 26....
Zum Gewinnspiel