logo

Witze

Artikel vom 05.10.2014
 

Ein Schlagerstar wird auf der Straße von einem Mann angesprochen: "Wow, dass ich Sie hier treffe. Seit Monaten verfolge ich alle Ihre Konzerte. Die sind aber ganz schön schlecht besucht, oder?" Antwortet der Sänger: "Keineswegs, immer ausverkauft." Der Mann: "Aber Ihre letzte Platte war schon ein richtiger Flop." Der Musiker: "Oh, nein. Sie hat sich eine Million Mal verkauft. Aber warum fragen Sie als Fan so seltsame Sachen?" Der Mann antwortet: "Fan?weiterlesen

Artikel vom 28.09.2014
 

Zwei Polizisten fahren mit ihrem Streifenwagen gegen einen Baum. Meint der eine: "Na super! So schnell waren wir ja wirklich noch nie am Unfallort." Vollkommen von sich überzeugt erzählt der Großvater aus seiner Jugendzeit: "Da ritt ich also auf meinem Pferd dahin, vor mir die mächtigen Elefanten und hinter mir die gefährlichen Löwen." Der Enkel fragt: "Und was ist dann passiert?" Der Großvater sagt kleinlaut: "Naja, dann war die Karussellfahrt zu Ende.weiterlesen

Artikel vom 21.09.2014
 

Wieder einmal kommt der Einbrecher Ede hinter Schloss und Riegel. Er muss zur Begrüßung zum Gefängnisdirektor. Dieser fragt ihn: "Wie kommt denn das nur, dass Sie schon wieder hier sind?" Antwortet Ede: "Tja, Geburtsfehler: Finger zu lang, Beine zu kurz." Franz Beckenbauer sitzt im Lederoutfit in einer New Yorker Kneipe. Ein Amerikaner setzt sich neben ihn und beginnt, eine Zigarette zu rauchen. Er fragt Beckenbauer: "Are you smoking?" Der "Kaiser" antwortet: "Oh, no. It’s a Trachtenanzug.weiterlesen

Artikel vom 14.09.2014
 

"Halt!", ruft der Polizist und stoppt daraufhin Werner mit seinem Motorrad. "So geht das aber nicht. Ihr Nummernschild ist ja völlig unleserlich!" Entgegnet Werner: "Das macht nichts, ich weiß es auswendig." Gerd beobachtet in der Kneipe einen Gast, dem der Kellner den Schnaps immer direkt in den Mund kippt. Darauf angesprochen, meint der Schlucker: "Seit meinem Unfall trinke ich immer so." Fragt Gerd: "Was denn für ein Unfall?weiterlesen

Artikel vom 07.09.2014
 

Anton fragt seinen Kumpel Fritz: "Wie lief denn deine Führerscheinprüfung?" Entgegnet Fritz: "Leider bin ich durchgefallen. Ich habe einen Geisterfahrer überholt." Ein Urlauber will nach Bangkok fliegen. Die Frau im Reisebüro fragt ihn: "Über Athen oder Bukarest?" Urlauber: "Nee, über Ostern." Nachts um 2 Uhr klingelt das Telefon, eine Frau nimmt den Hörer ab. Eine männliche Stimme sagt: "Hallo Liebling, ich habe mich verspätet, bin aber auf dem Weg nach Hause." Sie: "Okay, Schatz.weiterlesen

Artikel vom 31.08.2014
 

Der kleine Klaus fragt seinen Vater: "Papa, hast du eigentlich ein gutes Gedächtnis für Gesichter?" Dieser antwortet: "Ich denke schon, mein Sohn." Klaus: "Gut. Ich habe nämlich gerade deinen Rasierspiegel zertrümmert." Zwei Männer sitzen sich in einem Zugabteil gegenüber. Plötzlich steht der eine auf, spuckt dem anderen haarscharf am Ohr vorbei und sagt: "Gestatten: von Zitzewitz, Kunstspucker.weiterlesen

Artikel vom 24.08.2014
 

Zwei Informatiker telefonieren: "Na, Kollege, wie ist denn das Wetter drüben bei dir?", fragt der eine. "Caps Lock", lautet die Antwort. "Wie bitte?", erkundigt sich der Erste verwirrt. "Naja", erklärt der Gefragte, "es Shift ohne Ende." Es regnet in Strömen. Der örtliche Fußballplatz ist völlig überschwemmt. Trotzdem soll das Spiel stattfinden. Vor dem Anpfiff fragt der Kapitän seine Mannschaft: "Sollen wir erst mit der Strömung spielen oder lieber dagegen?weiterlesen

Artikel vom 17.08.2014
 

Brüllt der Feldwebel beim Appell: "Stillgestanden! Auch der da hinten mit dem roten Hut!" Darauf sagt einer der Soldaten: "Aber Herr Feldwebel, das Rote ist ein Hydrant." Der aufgebrachte Feldwebel antwortet laut: "Egal! Meine Befehle gelten natürlich auch für Akademiker!" Amtmann Knoll sitzt zuhause beim Frühstück und löffelt gerade das zweite Ei. Er nimmt noch eine weitere Tasse Kaffee und liest seit über einer Stunde vertieft seine Morgenzeitung.weiterlesen

Artikel vom 10.08.2014
 

Egon trifft seinen Nachbarn: "Bevor wir in den Urlaub fahren, ist meine Frau immer wie ein Krimi." Fragt der Nachbar: "Wieso denn das?" Egon: "Sie ist packend bis zum Schluss." "Wie war denn dein Urlaub?", fragt Uwe seinen Freund Walter. "Hör bloß auf", antwortet dieser. "Meine Frau wurde zur Schönheitskönigin gewählt. Du kannst dir vorstellen, was das für ein Kaff war." Der Vorgesetzte Müller: "Ach, Herr Götze, heute so fleißig und interessiert?weiterlesen

Artikel vom 03.08.2014
 

"Sag mal, Willibald, warum hast du deinem Hund den Namen ’Alter Gauner’ gegeben?""Aus lauter Jux. Was meinst du, wie viele Leute sich umdrehen, wenn ich ihn rufe?" In der Geographiestunde fragt der Lehrer die Schüler: "Wenn ich im Schulhof ein tiefes Loch grabe, wo komme ich dann hin?" Ein Schüler antwortet: "Ins Irrenhaus!" Klein-Erna fragt ihre Mutter: "Mama, was bedeutet denn das Wort ’gebären’?" Die Mutter: "Ähm, das heißt ungefähr so viel wie schenken.weiterlesen

Präsentiert von stimme.de


Stadtanzeiger Heilbronn online lesen

SOLR Magazin online lesen

Event melden

Melden Sie direkt hier online ihren Termin an. Dieser wird online unter Termine platziert.

zum Meldeformular

Gewinnspiel

Hannes und der Bürgermeister"Schnell, sonschd gibt’s koine Karda meh!" So schallt es durch die Stadt, wenn "Hannes und der Bürgermeister" kommen. Auch in Heilbronn in der Harmonie heißt es am 19. und 20.
Zum Gewinnspiel