logo

Treffpunkt

Artikel vom 27.07.2014
 
Cocktails und Krönchen

Stimmung. Dunkle Gewitterwolken ziehen am Freitag über Hohenlohe auf. Doch die Pfedelbacher lassen sich nicht in ihrer guten Stimmung beeinträchtigen − ihr Schlossfest findet schließlich nur alle drei Jahre statt und soll gebührend gefeiert werden. Weinhoheiten. Punkt 19 Uhr eröffnet Bürgermeister Torsten Kunkel gemeinsam mit den Weinhoheiten Lilia Schiebe aus Ingelfingen und Christine Brück aus Bretzfeld-Schwabbach das Schlossfest....weiterlesen

Artikel vom 27.07.2014
 
Immer bis tief in die Nacht

Wir dienen. Das Motto des Lions-Clubs Heilbronn-Wartberg war am Freitagabend beim 18. Sommerfest auf dem Gaffenberg wieder einmal Programm. Lions-Präsident Roland Eisele war anzusehen, dass ihm seine erste offizielle Amtshandlung sichtlich Freude bereitete. Schließlich hatte der Club 30.000 Euro gesammelt, die er an diesem Abend an gemeinnützige Organisationen und Schulen im Stadt- und Landkreis Heilbronn verteilte....weiterlesen

Artikel vom 20.07.2014
 
20.07.2014

Brise. Bei sommerlicher Hitze weht an diesem Wochenende eine französische Brise durch Bad Wimpfen: Viele Künstler aus nah und fern stellen beim Kunstmarkt "Montmartre" ihre Werke aus. Und auf dem Marktplatz duftet es nach französischen Köstlichkeiten. Spezialitäten. Am Stand von David Rispoli fühlt man sich wie in einer Pariser Konditorei. Hier kann sich der Frankreich-Freund mit massig Croissants, Baguettes und Kuchen − frisch aus dem Nachbarland − eindecken....weiterlesen

Artikel vom 20.07.2014
 
Im Namen der Gerechtigkeit

Heldenlegende. Begeistert reagierte das Publikum auf die Höchstleistungen der Laienschauspieler im Burggraben von Schloss Stetten in Künzelsau-Kocherstetten. Dort wurde die Legende des Helden Zorro aufgeführt, der unter vollem Einsatz für die Gerechtigkeit kämpft. Premiere. Inszeniert wurde das Stück vom Regisseur Björn Dömkes, von 40 Schauspielern wurde es in Szene gesetzt....weiterlesen

Artikel vom 13.07.2014
 
Guinness und Geselligkeit

Burgkulisse. Den besonderen irischen Musikstil lässt Aisleng aufleben. Vor der historischen Burgkulisse gelingt ihnen das wunderbar. Ergreifend sind die Klänge des Dudelsackes vermischt mit dem landestypischen Gesang. Die Zuhörer klatschen kräftig mit. Entspannt. Hildegard Leitz aus Krautheim und Uwe Leitz aus Heilbronn haben eine acht Stunden lange Wanderung hinter sich. Das Gewitter haben sie voll abbekommen....weiterlesen

Artikel vom 13.07.2014
 
Total entspannt am Strand

Heute und morgen geht es nochmal richtig rund um den Schachtsee in Bad Friedrichshall. Bei Live-Musik, internationalen Verköstigungen, Public Viewing, leckeren Erfrischungen und buntem Kinderprogramm ist für Jung und Alt richtig was geboten....weiterlesen

Artikel vom 06.07.2014
 
Blütenmeer am Neckar

Bummel. Konzentriert schnuppert Erika Felsing an zwei kleinen Minzesträuchern. Ihr Urteil ist eindeutig: "Die Hugo-Minze riecht viel angenehmer." Gemeinsam mit Angelika Weirich schlendert sie am Samstagnachmittag über den Heilbronner Rosenmarkt. Eine Premiere für die beiden: "Wir sind extra dafür hierher gekommen." Ambiente....weiterlesen

Artikel vom 06.07.2014
 
Rauschendes Rebenfest

Atmosphäre. Stimmungsvoller könnte ein Sommerfest gar nicht beginnen: Bei herrlichem Sonnenschein und vor der malerischen Kulisse des Öhringer Marktplatzes und des Schlosshofes wurde am Donnerstag der fünftägige Feiermarathon eingeläutet. Bis morgen Abend können sich alle Freunde des Rebensaftes beim 19. Hohenloher Weindorf vergnügen. Farbenfrohe Auswahl. Und das Angebot an den vielen Ständen in der Ortsmitte ist bunt − im wahrsten Sinne des Wortes....weiterlesen

Artikel vom 29.06.2014
 
Sommer − auch ohne Sonne

Gelassen. Sommer, Sonne, Sonnenschein − so sollte es eigentlich sein. Ganz spielte das Wetter gestern bei "Summer in the City" nicht mit, aber den Öhringern war’s wurscht. "Der Regen stört kaum", sagte Jutta Michler aus Öhringen und lachte. "Solange es nicht so schüttet wie am Donnerstag beim Fußballspiel in Recife, ist doch alles in Ordnung." Fruchtig und lecker. Und die Öhringer hatten ja auch allen Grund zum Fröhlichsein....weiterlesen

Artikel vom 29.06.2014
 
Drunt’ im Tal, da geht es rund

Vielseitig. Der Duft von gebranten Mandeln, Zuckerwatte und Würstchen weht seit Donnerstag wieder durch Bad Wimpfen. Der Talmarkt hat seine Türen und vor allem seine Stände und Fahrgeschäfte geöffnet. Neben den Vergnügunspark lockt auch der Krämermarkt mit rund 130 Beschickern und eine Gewerbeschau mit mehr als 40 Ausstellern. Bereits an den ersten Tagen haben viele Besucher den Weg auf den Markt gefunden. Bummeln. Auch Familie Lenz war am Freitag schon in der Budenstadt unterwegs....weiterlesen

Präsentiert von stimme.de


Stadtanzeiger Heilbronn online lesen

SOLR Magazin online lesen

Event melden

Melden Sie direkt hier online ihren Termin an. Dieser wird online unter Termine platziert.

zum Meldeformular

Gewinnspiel

"The BossHoss"in SchwetzingenVor knapp zehn Jahren sattelten sieben furchtlose Jungs in Berlin-Mississippi ihre Pferde, setzten die Stetsons auf und ritten mit Satteltaschen voller Rock’n’Roll los, die ......
Zum Gewinnspiel