logo

Treffpunkt

Artikel vom 22.03.2015
 
Rochade der Gestirne

Verdunkelt. Gegen 10.40 Uhr ist es am Freitag so weit: Die partielle Sonnenfinsternis hat ihren Höhepunkt erreicht − mit einer Bedeckung der Sonne von knapp drei Vierteln. Doch bereits kurz nach 9.30 Uhr ist die Terrasse der Robert-Mayer-Sternwarte in Heilbronn schon mehr als gut besucht. "Wir haben optimale Wetterbedingungen", erklärt Alexander Kerste, Zweiter Vorsitzender der Sternwarte. Gut vorbereitet.weiterlesen

Artikel vom 22.03.2015
 
Für die ganze Familie

Großes Angebot. Es ist der größte Freiluft-Autosalon der Region. Gestern Vormittag wurde der 37. Gebrauchswagen-Markt in Künzelsau bei Kaiserwetter eröffnet. Informativ. Die Sparkasse sowie 13 Autohändler aus Künzelsau und Umgebung laden zum Autofrühling ein. Das Angebot ist breit gestreut: Ob Kleinwagen, PS-starke Autos oder Modelle für die ganze Familie – der Autofrühling lässt keine Wünsche offen. Spaß. Rund ums Auto wird den Besuchern überdies viel Wissenswertes geboten. Für Spiel, ...weiterlesen

Artikel vom 15.03.2015
 
Eine Stadt, die anzieht

Partymeile. Fetzige Musik und beeindruckende Laser-Projektionen. Schon von Weitem lockten die Attraktionen am Freitagabend in die Eppinger Innenstadt zum XXL-Mitternachtsshopping und machten das Zentrum der "Fachwerkstatt mit Pfiff" zur einer Partymeile. Vor allem Kinder hatten ihren Spaß, als sie im Laserlicht zu den knalligen Beats des DJ Kraichgau die Hüften kreisen ließen − ein drolliger Anblick. Vielversprechend. Viele Besucher interessierten sich für das neue Modehaus Spiess. Auf 1.weiterlesen

Artikel vom 15.03.2015
 
Freundschaft trägt Früchte

Hörgenuss. Ein großer Gewölbekeller als Konzertsaal, das ist außergewöhnlich. Wenn darin auch noch temperamentvolle Musik aus zahlreichen Kehlen erklingt, dann ist das purer Hörgenuss. Der Hohebacher Rock- und Popchor Voice Village hat am Freitagabend Konzertpremiere im alten Gemäuer. Was er unter Leitung von Siegmund Blum zum Besten gibt, ist bemerkenswert.weiterlesen

Artikel vom 08.03.2015
 
Ins rechte Licht gerückt

Lichtermeer. Bereits beim Betreten der Künzelsauer Hauptstraße kommt Freude bei den Besuchern des Mitternachtsshoppings auf. Waren bei den vorherigen Veranstaltungen die Illuminationsobjekte von Willi Ziffus meist einfarbig, so hat der Lichtexperte dieses Mal die Kocherstadt in ein buntes Lichtermeer verwandelt. Kerzen, Herzen und viele andere Objekte sind der Straße entlang zu bestaunen. Einige davon feiern an diesem Abend sogar Weltpremiere.weiterlesen

Artikel vom 08.03.2015
 
Auf Sicherheit bauen

Breites Thema. Bevor der Zement angerührt wird, gilt es viel zu regeln: Wie finanziert man das Bauvorhaben? Wie funktioniert das mit der Wärmedämmung? Welche Verglasung und welche Dachziegel sind die besten? Ohne Experten kommt da wenig Licht ins Dunkel. An diesem Wochenende stehen 291 Betriebe aus allen Gewerken mit Rat, Tat und Vorträgen im Heilbronner Intersport-Messezentrum Redblue allen zukünftigen Bauherren zur Verfügung.weiterlesen

Artikel vom 01.03.2015
 
Die Ökumene lebt

Gute Idee. Doch dazwischen bleibt Zeit für einen Plausch bei Wein, Apfelsaft und Brezeln. "Das ist eine sehr gute Idee", sagen Rosa und Manfred Lebtig aus Heilbronn und meinen damit den ökumenischen Gedanken der Veranstaltung. Er ist nämlich evangelisch und sie katholisch. Annegret und Gottfried Seitz aus Heilbronn sehen das ähnlich: "Es ist toll, dass sie sich zusammentun." Das Orgelfestival endet heute mit zwei musikalischen Gottesdiensten. Ab 9.weiterlesen

Artikel vom 01.03.2015
 
Junger, forscher Drang

Herausforderungen. Wie sieht die Arbeitswelt der Zukunft aus? Welche Helfer erleichtern uns den Alltag? Und wie bekommt der Mensch die zunehmende Umweltbelastung in den Griff? Die Welt der Naturwissenschaft und Technik steckt voller Herausforderungen. 134 Nachwuchswissenschaftler haben sich mit Fragen aus ihrer Umwelt befasst und die Ergebnisse gestern auf dem Campus der Hochschule Heilbronn in Künzelsau im Rahmen von "Jugend forscht" präsentiert. Zukunftsmusik.weiterlesen

Artikel vom 22.02.2015
 
Künzelsau packt’s an

Projekte. Tradition hat der kommunalpolitische Aschermittwoch in Künzelsau seit 1993. Die Verwaltung informiert an diesem Tag ihre Bürger über beendete und aktuellen Projekte. Schwerpunkte in diesem Jahr waren der Haushalt von 50,6 Millionen Euro (der Kernhaushalt ist schuldenfrei). Neue Baugebiete, die Sanierung von Schulen und der Besuch von Astronaut Alexander Gerst am 9. Mai.weiterlesen

Artikel vom 22.02.2015
 
Trubel rund ums Ross

Geruchserlebnis. Ein Bummel über den Heilbronner Pferdemarkt ist auch ein Ausflug in die Welt der Gerüche: An den Ständen rund um die Harmonie werden gebrannte Mandeln und Gewürze, asiatische Gerichte und klassische Bratwürste, Maiskolben und Cremes verkauft. Und immer wieder riecht es auch nach frischem Gemüse: Denn die Auswahl an Hobeln für Möhren, Gurken oder Rotkohl ist beinahe unüberschaubar. Großer Spaß.weiterlesen

Präsentiert von stimme.de


Stadtanzeiger Heilbronn online lesen

SOLR Magazin online lesen

Event melden

Melden Sie direkt hier online ihren Termin an. Dieser wird online unter Termine platziert.

zum Meldeformular

Gewinnspiel

Tanz- und Schlagernacht"Wolkenfrei" ist eine Band, von der man spricht. Warum? Vor allem weil sie eine "echte" Schlager-Band und seit Jahren live unterwegs ist.
Zum Gewinnspiel