logo

Topthema

Artikel vom 26.10.2014
 
Gleich knallt’s!

Ein Albtraum. Für Langschläfer ist die Zeitumstellung ein Vorteil, denn sie können eine Stunde länger schlafen. Aber für Autofahrer kann sie schnell ein Albtraum werden, denn jetzt steigt auch die Zahl der Wildunfälle − besonders in ländlich geprägten Gegenden des Hohenlohekreises. Aktives Wild. Mit der Winterzeit verschieben sich Morgen- und Abenddämmerung. Es wird zwar morgens früher hell, aber nachmittags auch früher dunkel....weiterlesen

Artikel vom 26.10.2014
 
Wirte werden wieder wild

Genussvolle Wochen. Seit gestern sind die "Wilden Wochen" gestartet. Bis zum 9. November heißt es jetzt wieder "Lecker Bissen Lauffen Neckar". Für edle Genüsse wie Reh, Hirsch oder Wildschwein ist jetzt genau die richtige Zeit. Als schmackhafte Beilagen bieten sich zu dieser Jahreszeit aromatische Pilze und Beeren an. Die passenden erlesenen Weine der Lauffener Weingärtner runden das Angebot ab....weiterlesen

Artikel vom 26.10.2014
 
Rübe & mehr

Rund um die Rübe. Zum 15. Mal lädt heute der Offenauer Gewerbeverein zum Zuckerrübenmarkt in die Neckartalgemeinde ein. Bereits ab 10 Uhr hat der große Krämermarkt seine Türen geöffnet. Zur gleichen Zeit können sich die Besucher im Kulturforum Saline zum Thema "Bauen, Reisen, Wohnen und Genießen" informieren. Dazu haben heute noch viele Geschäfte und Handwerksbetriebe von 13 bis 18 geöffnet. Für die Jüngsten haben sich die Organisatoren des Gewerbevereins wieder einige Attraktionen ausgedacht....weiterlesen

Artikel vom 19.10.2014
 
Dreiste Diebe

Empörend. "Ist denen denn gar nichts heilig?" Das hat sich eine Rentnerin aus Heilbronn-Böckingen gefragt, als sie entdeckte, dass immer wieder Blumen vom Grab ihres Mannes geklaut wurden: "Das tut weh." Solche Straftaten gibt es immer wieder − leider. Polizeibekannt. Das bestätigt Rainer Köller, Pressesprecher des Polizeipräsidiums Heilbronn. In diesem Jahr gab es im Stadt- und Landkreis Heilbronn neun Diebstähle und drei Sachbeschädigungen auf Friedhöfen....weiterlesen

Artikel vom 12.10.2014
 
Zeit nehmen

Versprechen. Das Dilemma beginnt meist mit einem Versprechen. Weil die Eltern ihre Bedürfnisse für den Nachwuchs zurückgestellt haben, will man für sie im Alter da sein. Voll und ganz. "Das funktioniert dann nicht mehr, wenn ein Pflegegrad erreicht wird, der eine 24-Stunden-Betreuung erfordert", sagt Stefanie Niestroj, Heimleiterin bei Alpenland in Öhringen und fügt hinzu: "Wer dann noch berufliche und private Verpflichtungen hat, stößt früher oder später an seine Belastungsgrenze....weiterlesen

Artikel vom 08.10.2014
 
Verzaubert

Zirkuswelt. Zirkusleute, Theatermacher, Märchenerzähler, Jongleure, Akrobaten, Zauberer und Clowns: Die Bad Friedrichshaller Innenstadt verwandelt sich am Sonntag, 12. Oktober, wieder in eine riesige Bühne. Straßenkünstler verzaubern das Publikum mit spektakulären und spaßigen Darbietungen. Besonders für Kinder gibt es viele Möglichkeiten mitzumachen. Familienfreundlich. Unter dem Motto "Spaß trifft Straße" bieten die Stadt und der Handels- und Gewerbeverein ein kurzweiliges Einkaufserlebnis....weiterlesen

Artikel vom 28.09.2014
 
Späte Sorten sind super

Früh dran. Laub in allen Farbtönen, braune Kastanien und orangefarbenen Kürbisse − der Herbst ist da. Aber auch ein Blick in die Weinberge und auf das geschäftige Treiben dort macht schnell klar: Es ist Hochsaison für Ernte und Weinlese. Hier wird von allen kräftig mit angepackt und anschließend gemeinsam gevespert. In den Weinkellereien selbst herrscht erst mal noch Ruhe....weiterlesen

Artikel vom 28.09.2014
 
Auf die Linie

Verheerend. Es war eine elende Zeit, als im 17. Jahrhundert die französischen Heere brandschatzend durch die Lande zogen. Zum Schutz errichtete Markgraf "Türkenlouis" im Jahr 1695 eine Verteidigungsanlage, um den Kraichgau gegen die Verheerung zu schützen: die Eppinger Linie. Zeitreise....weiterlesen

Artikel vom 28.09.2014
 
Wein und treue Weiber

Genuss im Zelt. Die Weinsberger Burgruine im Hintergrund beschert dem Weibertreu-Herbst stets eine ganz besondere Atmosphäre: Schon zum 43. Mal wird in der Kernerstadt das "gemütliche Weindorf im Zelt" gefeiert. Der heutige Tag steht mit verkaufsoffenem Sonntag, Sulmtal-Blasmusik-Fest und Markttreiben ganz im Zeichen der Familie. Bunter Markt. Dank einer großen Auswahl an regionalen Weinen und kulinarischen Leckerbissen kommen Genießer hier voll auf ihre Kosten....weiterlesen

Artikel vom 21.09.2014
 
Hurra, der Herbst ist da!

Das historische Ambiente der Brackenheimer Innenstadt steht heute ganz im Zeichen des Herbstes. Bereits zum dritten Mal läutet der Gewerbeverein in Zusammenarbeit mit regionalen Direktvermarktern und der Stadt Brackenheim die bunte Jahreszeit mit seinem beliebten Kürbisfest ein. Ab 12 Uhr warten kulinarische Köstlichkeiten und ein reichhaltiges Programm mit Kultur und Unterhaltung auf alle Gäste....weiterlesen

Präsentiert von stimme.de


Stadtanzeiger Heilbronn online lesen

SOLR Magazin online lesen

Event melden

Melden Sie direkt hier online ihren Termin an. Dieser wird online unter Termine platziert.

zum Meldeformular