logo

Sport

Artikel vom 23.11.2014
 
23.11.2014

Bayern - Hoffenheim 4:0 Beim Kurz-Comeback von Fußball-Weltmeister Bastian Schweinsteiger hat der FC Bayern wieder einmal seine individuelle Klasse demonstriert. Durch ein Traumtor von Mario Götze (23.), einen Kopfballtreffer von Robert Lewandowski (40.), einen Lupfer von Arjen Robben (82.) und einem satten Schuss von Sebastian Rode (87.) gewann der unangefochtene Bundesliga-Spitzenreiter gestern gegen die furchtlosen Hoffenheimer....weiterlesen

Artikel vom 23.11.2014
 

Sonnenhof Großaspach II - SV Leingarten 6:2 Eine 2:6-Niederlage kassierte der Landesliga-Letzte aus Leingarten am Freitag beim Dritten. Dennis Grab sorgte in der zweiten Minute für die Führung der Gastgeber. Yannick Titzmann (8./14.) drehte die Partie. Doch in der 16. Minute schlug erneut Grab zu. Ausgleich. Die SG kam besser in die Partie, trotzdem gelang Faton Sylaj (43.) erst kurz vor der Pause das 3:2. Erneut Sylaj (51.), Sidi Niang (74.) und Andreas Schlageter (89....weiterlesen

Artikel vom 23.11.2014
 
Spitzenreiter-Besieger

Neckarsulmer Sport-Union - TSV Essingen 4:1 Nach zwei Unentschieden in Folge konnten die Verbandsliga-Fußballer der Neckarsulmer Sport-Union (NSU) gestern drei Punkte auf ihrem Konto verbuchen. Die Truppe von Thorsten Damm bezwang den Tabellenführer TSV Essingen mit 4:1. Die Hausherren setzten die Gäste von Beginn an früh unter Druck. Mit Erfolg. Bereits in der 13. Minute erzielte Steffen Elseg den 1:0-Führungstreffer für Neckarsulm. Die Freude währte allerdings nur kurz....weiterlesen

Artikel vom 23.11.2014
 
Doppeltes Dutzend

Eintracht Trier - Spvgg Neckarelz 4:2 Zwölf Treffer − das Dutzend ist für Sebastian Szimayer (Foto: Jahn) voll, die Taschen blieben gestern dennoch leer: Platz zwölf. In Spiel der Fußball-Regionalliga brachte Robin Koch die Hausherren in der 25. Minute in Führung, ehe Rudy Carlier auf 2:0 erhöhte (38.). Nach dem Anschlusstreffer von Benjamin Schäfer (49.) traf erneut Carlier (56.). Szimayer sorgte mit dem 3:2 in der 78. Minute nochmal für Spannung, ehe das 4:2 von Christopher Spang (90....weiterlesen

Artikel vom 23.11.2014
 
Rehm sieht dritten Rapolder-Streich

Sonnenhof Großaspach - Chemnitzer FC 1:0 An seinem 36. Geburtstag saß Rüdiger Rehm nur ein paar Meter entfernt von seinem ehemaligen Bald-schon-wieder-Platz. Und der Aspacher Coach im Fußballtrainer-Ausbildungsurlaub sah gestern − in Begleitung seiner beiden Kinder − ein gut eingestelltes Heimteam in der Drittliga-Partie gegen Chemnitz. Rehm scherzte: "Ein Sieg wäre schön, aber er ist kein zwingendes Geburtstagsgeschenk, das die Mannschaft erbringen muss....weiterlesen

Artikel vom 23.11.2014
 
Die "Königin von Thailand" kommt

Sie ist der Star der Muay-Thai-Szene, als Weltmeisterin des Verbandes WPMF in der Klasse unter 63 Kilogramm. Besonderheit: Die Bottroperin Julia Symannek hat sich den Titel im Mutterland ihres Sports geholt − in Thailand. Und am nächsten Samstag kämpft die "Königin von Thailand" nun in Heilbronn, begleitet vom Bezahlsender Sky, der einen Bericht über sie dreht. Denn Symannek hat gesagt: "Wenn der Bernd eine Veranstaltung macht, dann komme ich....weiterlesen

Artikel vom 23.11.2014
 
Das war wirklich grottenschlecht!

"Das kann man ja nicht mit anschauen!" So lautete der einstimmige Pausentenor der Besucher der Zweitliga-Eishockeypartie zwischen den Heilbronner Falken und den Eispiraten Crimmitschau −Endstand 0:3 − am Freitagabend nach dem zweiten Drittel. In diesem hatten sich die Gastgeber von den Sachsen vorführen lassen und alle drei Treffer kassiert. "Wir fordern Freibier für alle!", sangen die Heilbronner Fans ab der 45. Spielminute....weiterlesen

Artikel vom 16.11.2014
 
Voller Einsatz für das große Ziel

Olympische Spiele. Ein Traum für jeden Sportler. Für Yvonne Stephan (Foto: dom/privat) sind sie das große Ziel. Wenn die 19-jährige Boxerin des VfL Neckargartach davon erzählt, sieht man in ihren Augen die Begeisterung und die Entschlossenheit, die notwendig sind, um so ein Vorhaben zu erreichen. Stephan: "Dort dabei sein, dass wäre wirklich toll." Sechsmal die Woche trainiert sie. Sofern es der Beruf zulässt. Stephan arbeitet seit Kurzem in der Warenannahme im Druckhaus der Heilbronner Stimme....weiterlesen

Artikel vom 16.11.2014
 
Dominante Eisbären erobern Tabellenspitze

Da haben die Eisbären Heilbronn wirklich ein dickes Ausrufezeichen gesetzt in der Eishockey-Regionalliga Südwest. Am Freitag wurden die Zweibrücken Hornets mit 8:2 auf die Heimreise geschickt. Die Gäste waren als Tabellenführer angereist und verließen nach der deftigen Pleite das Unterland als Zweiter. Hoch konzentriert, mit viel Tempo und viel Druck startete das Team von Kai Sellers. Und der Einsatz wurde durchaus belohnt. Bereits nach fünf Minuten klingelte es im Tor der Gäste....weiterlesen

Artikel vom 16.11.2014
 
Es ist Derbyzeit

Mit 1:4 verloren die Heilbronner Falken die Eishockey-Zweitligapartie am Freitagabend in Dresden. Ein klares Ergebnis, das den Spielverlauf allerdings nicht korrekt widerspiegelt. "Wir haben ein sehr gut organisiertes Spiel abgeliefert", sagte Falken-Trainer Igor Pavlov. "Wir haben uns viele Torchancen herausgearbeitet, diese allerdings nicht verwertet." Die Defensivabteilung der Falken war in Sachsen stark ausgedünnt....weiterlesen

Präsentiert von stimme.de


Stadtanzeiger Heilbronn online lesen

SOLR Magazin online lesen

Event melden

Melden Sie direkt hier online ihren Termin an. Dieser wird online unter Termine platziert.

zum Meldeformular