logo

Region

Artikel vom 14.01.2015
 
Weltberühmte Künstler zu Gast

Im vergangenen Jahr hat Blacksheep das erste Festival im Bonfelder Schlosshof und -park auf die Beine gestellt und ist damit in die Fußstapfen der legendären Folk-im-Schlosshof-Veranstaltungen getreten. Die Kulturinitiative bietet aber mehr als die einstigen FiS-Festivals: Konzerte und Kulturveranstaltungen über das ganze Jahr. Höhepunkt ist freilich das Festival von Donnerstag, 25. Juni, bis Samstag, 27. Juni. Der Kartenvorverkauf läuft.weiterlesen

Artikel vom 14.01.2015
 
Ein Lächeln zaubern

Als Monja Hofmann aus Schöntal-Sindeldorf im September 2012 für ein freiwilliges soziales Jahr nach Indien aufbricht, ist sie eine ganz normale junge Frau. Sie kleidet sich modisch, besitzt ein Smartphone, geht gerne aus − so wie all ihre Freunde auch. Als sie im Mai 2013 zurückkommt, ist sie nicht mehr die gleiche. Monja hat erlebt, was vielen nur durch Reportagen in Magazinen oder Fernsehen bekannt ist: Armut. Sie sieht das Leben nun mit anderen Augen.weiterlesen

Artikel vom 14.01.2015
 

Wenn die Eltern sterben, bleibt für die Nachkommen oft wenig Zeit zur angemessenen Trauer. Vieles muss organisiert werden. Vor allem das Erbe und der weitere Umgang mit den Sachwerten sorgt unter den Hinterbliebenen für Diskussionen, die nicht selten in einen handfesten Familienstreit münden. Damit die Auseinandersetzungen nicht vor Gericht enden und unüberwindbare Gräben zwischen den Kindern entstehen, sind offene Gespräche unter den Beteiligten beim Streitfall dringend zu empfehlen.weiterlesen

Artikel vom 11.01.2015
 
11.01.2015

Am 11. Januar 1985 machte Heilbronn weltweit Schlagzeilen: Eine der auf dem US-Stützpunkt Waldheide stationierten Pershing-II-Raketen geriet bei einer Übung in Brand − zum Glück war sie zu diesem Zeitpunkt nicht mit einem atomaren Sprengkopf ausgestattet. Es gab drei Tote, 16 Schwerverletzte, Zerstörungen. Nach diesem Unfall, bei dem die Region nur knapp an einem Inferno vorbeischlitterte, konnten die US-Militärs die Stationierung der Raketen in Heilbronn nicht weiter leugnen.weiterlesen

Artikel vom 04.01.2015
 
Ausgedehntes Kribbeln

Unglaublich. Man traut seinen Augen kaum: Im atmosphärischen Manegenlicht beugt sich Cesar Pindo zum Boden, als wollte er mit seinem Irokesenschnitt die Erde berühren. Dann streckt er den Kopf zwischen seinen Beinen hindurch, bis er mit der Nase fast auf Gesäßhöhe ist. Aaargh, das schmerzt schon beim Zuschauen. Doch damit nicht genug: Kurz darauf aalt sich der 36-Jährige in einer quadratischen, 40 Zentimeter hohen, langen und breiten Glaskiste.weiterlesen

Artikel vom 04.01.2015
 
Glanzleistung auf der Bühne

Maritta Herdecker aus Oedheim muss am Neujahrsabend in der Kochana viele Hände schütteln. Sie besucht seit 40 Jahren die Premierenveranstaltung des Kolping-Theaters Oedheim. "Ich bin selbst Kolping-Mitglied. Wenn man die Schauspieler persönlich kennt, dann hat man einen ganz anderen Bezug zum Stück." Seit Jahren wird sie von ihrem Lebensgefährten Walter Hochuli aus Langenbrettach-Brettach begleitet: "Das heutige Theater-Stück kenne ich nicht und lasse mich überraschen.weiterlesen

Artikel vom 04.01.2015
 
04.01.2015

Gewinn für beide. Wenn eine lange Beziehung in die Brüche geht, bedeutet dies eine große Belastung für die Beteiligten. Eine Spannung, die sich auch entladen muss. Anstatt vernünftig miteinander zu reden, ziehen viele Betroffene den Gang zum Anwalt vor. Einrichtungen wie das Heilbronner Mediatoren-Netzwerk versuchen jedoch, im Konfliktfall eine Einigung im direkten Gespräch zu erzielen, aus der beide Parteien als Gewinner hervorgehen. Hohe Ansprüche.weiterlesen

Artikel vom 04.01.2015
 
Das ändert sich 2015

V Bierausschank: Wem ein Kölsch schon immer zu viel war, der kann 2015 aufatmen: Denn Gastwirte dürfen Bier endlich auch in 0,15-Liter-Gläsern ausschenken − dem neuen Mess- und Eichgesetz sei es gedankt. Sie: "Schatz, hast du schon wieder Bier getrunken?" Er: "Ja, aber nur 37..." V Kennzeichen: Bei einem Umzug in einen anderen Zulassungsbezirk kann ein Fahrzeughalter sein bisheriges Kennzeichen behalten. Und wir freuen uns auf zahlreiche Autos mit S-, HN- und KÜN-Kennzeichen in Berlin!weiterlesen

Artikel vom 04.01.2015
 
Kleiner Felix will leben

Der kleine Felix ist noch kein Jahr alt. Im Mai 2014 erblickte der Junge aus Oberstenfeld-Prevorst das Licht der Welt. Bis Ende September genossen er und seine Eltern viele schöne Momente zu dritt. Aber dann der Schock: Am 23. September wurde festgestellt, dass das Kleinkind an Leukämie leidet. Lange Krankenhausaufenthalte und unzählige Untersuchungen gehören seither zum Alltag von Felix und seinen Eltern. Mit Chemotherapien und Medikamenten versuchen die Ärzte, die Erkrankung einzudämmen.weiterlesen

Artikel vom 04.01.2015
 
Andreas Kühner

Der vergangene Winter fiel im echo-Land aus. Da freut es umso mehr, dass Frau Holle gleich nach Weihnachten ihre Betten ausschüttelte und die weiße Pracht sich über die Region legte. Viele echo-Leser waren aktiv und haben prächtige Schneemänner gebaut. Hier ist eine Auswahl der schönsten Exemplare.weiterlesen

Präsentiert von stimme.de


Stadtanzeiger Heilbronn online lesen

SOLR Magazin online lesen

Event melden

Melden Sie direkt hier online ihren Termin an. Dieser wird online unter Termine platziert.

zum Meldeformular

Gewinnspiel

Christa Platzer singt Edith PiafAm Samstag, 18. April, um 20 Uhr erinnern Christa Platzer (Foto) und ihre Band im Bürgerzentrum Brackenheim in einem literarischen Konzert mit dem Titel "Non je ne regrette rien" an den "kleinen ...
Zum Gewinnspiel