logo

Region

Artikel vom 15.06.2014
 
15.06.2014

Extreme prallen aufeinander. Einmal ist da die doppelte Zeitreise: Die Freilichtbühne in Neuenstadt liegt malerisch im Schlossgraben des Renaissanceschlosses, auf der Bühne aber dominiert das Berlin der 1930er Jahre. In der jüngst angelaufenen 57. Saison der Freilichtspiele Neuenstadt geht es aber um mehr als die bloße Rückwendung zur Vergangenheit: Im Schwank "Weekend im Paradies" bricht hemmungslose Sinnesfreude in biederes Beamtenmilieu ein....weiterlesen

Artikel vom 15.06.2014
 
Wenn’s kalt wird, geht’s heiß her

"Igitt", ruft Jean-Philipp Cott, als er sich das stark riechende Holz unter die Nase hält. "Dieses Doldenaroma ist der Lieblingsgeruch der Wildkatze", erklärt Angelika Hering. Unter dem Motto "Wilder Stromberg" geleitet die Naturparkführerin eine abenteuerlustige zwölfköpfige Gruppe durch das Unterholz am Stausee Ehmetsklinge in Zaberfeld. Gemeinsam pirscht man nach der heimischen Wildkatze. Und gleich stellt Hering klar: "Die Tiere sind nachtaktiv und scheu....weiterlesen

Artikel vom 15.06.2014
 
15.06.2014

Kamille, Ringelblumen, Spitzwegerich und Schafgarbe. Alles Pflanzen, die bei uns in Wald und Flur wachsen. Alles Namen, die man schon gehört hat. Doch wer kann sie auch erkennen, wenn man sie bunt und wohlriechend beim Spaziergang durch die Natur am Wegesrand entdeckt? Und wie steht’s um das Wissen, was die Heilwirkung der Kräuter angeht? "Seit meiner Kindheit interessiere ich mich für Wildkräuter. Ohne chemische Zusätze kann man Wohltuendes aus ihnen herstellen", erklärt Annette Pfeiffer....weiterlesen

Artikel vom 08.06.2014
 
Bunte Mischung

Wer Campuslauf hört, denkt an eine klassische Laufveranstaltung. Doch der "Hoch3Campuslauf" hat eigentlich nichts von einem "normalen" Lauf. Rund 800 Teilnehmer kamen am Donnerstag zur Premiere nach Heilbronn. Fünf Kilometer galt es zurückzulegen. Tempo und Zeit spielten dabei keine Rolle. Dafür stand der Spaß und die Gemeinschaft im Vordergrund. Besonders an den vier Farbstationen ging es hoch her. Zu Hip-Hop, Flower-Power- und Chart-Musik gab es dort ausführliche Farbpulverduschen....weiterlesen

Artikel vom 08.06.2014
 
Ein Jux, der ankommt

Bei idealem Wetter genossen die Theaterbesucher am Donnerstagabend im Künzelsauer Kocherfreibad Nestroys Possenspiel "Einen Jux will er sich machen". Seit vier Jahren spielen die Schauspieler unter der Regie von Franz Bäck anspruchsvolles Theater im Kocherfreibad. Heiner Sefranek, Vorsitzender des Vereins, erklärte: "Wir sind heute mit knapp 300 Besuchern voll ausgelastet und mussten vielen Interessierten absagen." Landrat Dr....weiterlesen

Artikel vom 08.06.2014
 
Der Götz zieht blank

Rosenstolz. Triumphierend hielt Eva Hassenfratz aus Jagsthausen eine langstielige Rose in die Höhe: "Die haben wir uns verdient!" Eigentlich waren die Rosen am Dienstagabend an die Darsteller der neuen Götz-Inszenierung überreicht worden. Unter reichlich Beifall der rund 700 Premierengäste. Beeindruckt. Als Dankeschön warfen die Schauspieler ihre Blumen ins Publikum − und so kam Eva Hassenfratz an ihr Exemplar....weiterlesen

Artikel vom 08.06.2014
 
08.06.2014

Das Albert-Schweitzer-Kinderdorf in Waldenburg zeigt am Donnerstag, 12. Juni, um 15 Uhr den Film "Albert Schweitzer". Der oscarprämierte Klassiker liegt jetzt in frisch restaurierter Fassung vor. Im Dokumentarfilm aus dem Jahr 1957 kommt der Urwalddoktor, Menschenfreund und Friedensnobelpreisträger persönlich zu Wort: Schweitzer erzählt in schlichten Worten sein Leben von der Kindheit im Elsass bis zur Gründung des weltberühmten Dschungelkrankenhauses im heutigen Gabun....weiterlesen

Artikel vom 08.06.2014
 
Tanztraum macht Tanztraum wahr

Bei der Fleiner Tanzschule Tanztraum werden wirklich Träume wahr: An Christi Himmelfahrt konnte das Team Fuego in der Formation Adults die Jury bei den süddeutschen Meisterschaften im Video-Clip-Dancing in Freudenstadt voll überzeugen: Der Meistertitel samt Siegerpokal war am Ende der Lohn für das harte Training. Mit 18 Solisten, drei Duos, zwei Small Groups und zwei Formationen war die Tanzschule Tanztraum in Freudenstadt vertreten....weiterlesen

Artikel vom 01.06.2014
 
Zurück in die Vergangenheit

Einen stattlichen Kohlenmeiler aus Scheitholz hatte Naturparkführer Klaus Pfeffer am Wellingtonienplatz in Wüstenrot aufgebaut. Im Modell wollte er zeigen, wie "anno dazumal" die Holzkohlegewinnung funktioniert hat. "Das Original war früher sieben bis acht Meter im Durchmesser. Es bestand aus Scheitholz, das nach außen mit Douglasienreisig abgedichtet wurde. Eine Lehmschicht sorgte für den luftdichten Abschluss", erklärte Pfeffer allen Neugierigen....weiterlesen

Artikel vom 28.05.2014
 
Es nagt ein Biber-Butzemann in unsern Kreisen rum

Seit rund 20 Jahren ist Lothar Niemann schon ehrenamtlicher Naturschutzwart in Bad Rappenau. Als Mitglied des Nabu östlicher Kraichgau hat er draußen in freier Natur auch schon viel gesehen. Aber als er vor ein paar Wochen zufällig erfahren hat, dass sich am Mühlbach zwischen Rappenau und dem Teilort Babstadt doch tatsächlich ein Biber angesiedelt haben soll, konnte er es selbst kaum glauben....weiterlesen

Präsentiert von stimme.de


Stadtanzeiger Heilbronn online lesen

SOLR Magazin online lesen

Event melden

Melden Sie direkt hier online ihren Termin an. Dieser wird online unter Termine platziert.

zum Meldeformular