logo

Region

Artikel vom 26.07.2015
 
Plausch in lockerer Runde

Wenn eine offizielle Sommerparty Jahr für Jahr mehr Gäste anlockt, und diese dann in zwangloser Atmosphäre und wirklich ohne große Reden locker ins Gespräch kommen, darf das getrost als Zeichen steigender Beliebtheit gewertet werden. Die Sommerparty, zu der die Stadtinitiative Heilbronn seit dem Jahr 2001 lädt, ist ein solches Event. Diesmal trafen sich rund 150 Besucher im lauschigen Biergarten der unlängst renovierten Trappensee-Gaststätte.weiterlesen

Artikel vom 26.07.2015
 

Die Aufbaugilde Heilbronn sucht Geldgeber für eine gute Sache. Wohnungslosenhilfe und Gildetreff werden zusammengelegt, und für den Gildetreff wird barrierefreier Zugang in der Wilhelmstraße 26 eingerichtet. Der Einzug ist Ende des Jahres geplant. Was unter anderem noch fehlt, ist eine neue Kücheneinrichtung. "Die Kosten belaufen sich auf etwa 5.weiterlesen

Artikel vom 26.07.2015
 
26.07.2015

Steffen Kiederer ist im echo-Land als Veranstalter der Böhse-Onkelz-Tribut-Veranstaltung G.O.N.D. bekannt. Aber das ist nur eine Spielwiese des Deutschrockfans, DJs und Eventmanagers aus Heilbronn: Kiederer hat noch ein zweites Projekt, an dem sein Herz hängt: Die Band King Kongs Deoroller. Deren Gesicht − oder besser Frisur − ist Kiederer. Er hat die Gruppe aus der Taufe gehoben, ihr den Namen gegeben. In Anlehnung an seine haarlose Frisur.weiterlesen

Artikel vom 26.07.2015
 
Bürgermeister fordert Mr. Tischtennis heraus

Ulrich Reinhardt brachte seine Gefühle auf den Punkt: "Es ist zugleich ein Wahnsinn und ein Traum." Der Leiter der Tischtennisabteilung des TSV Niedernhall versuchte, in Zahlen und Worte zu fassen, was die Person geleistet hatte, der sein begeisterter Ausspruch vom Wahnsinn, der ein Traum sei, galt: Kurt Wolfarth, langjähriger Abteilungsleiter und jetziges Ehrenmitglied der Niedernhaller Tischtennisabteilung, hat, in Zahlen ausgedrückt, ununterbrochen 19,3 Jahre seines inzwischen 75 Jahre ...weiterlesen

Artikel vom 26.07.2015
 
26.07.2015

Das Regierungspräsidium Stuttgart führt mehrere Fahrbahndeckensanierungen im Raum Künzelsau zwischen dem 27. Juli und dem 21. August durch. Folgende Landesstraßen erhalten einen neuen Fahrbahnbelag: die L1033 in der Ortsdurchfahrt Mäusdorf, die L1034 zwischen Mäusdorf und Nitzenhausen und die L1045, Morsbacher Straße in Künzelsau Richtung Hofratsmühle. Von der Stadt Künzelsau werden in diesem Zusammenhang kleinflächige Arbeiten im städtischen Straßennetz sowie Leerrohrverlegungen durchgeführt.weiterlesen

Artikel vom 19.07.2015
 
Ein großes Herz für Kinder

"Werte, Wissen und Wandel" − mit diesen drei Schlagworten umschreibt Kirsten Hirschmann aus Eberstadt das Programm ihrer einjährigen Präsidentschaft im Lions-Club Heilbronn-Wartberg. Seit dem 1. Juli hat sie das Amt inne, und ihre Feuerprobe − die Eröffnung des traditionellen Lions-Festes auf dem Gaffenberg − meisterte sie am Freitag mit Bravour.weiterlesen

Artikel vom 19.07.2015
 
Zorn beim Bauer? Frauenpower!

Das dreckige Seeräuberpack von Böckingen wartet nur darauf, geschröpft zu werden. Das behauptet zumindest der Bürgermeister der Stadt Heilbronn. Und wenn er eine solche Machtbesessenheit an den Tag legt, muss er eben auch das Echo des Volkes ertragen. Denn dieses darbt, leidet unter Missernten, Pest und Naturkatastrophen und sieht nicht länger ein, Abgaben an die Obrigkeit zu leisten.weiterlesen

Artikel vom 19.07.2015
 
19.07.2015

Tod, Krieg, Hunger, Verfolgung. Das tägliche Weltgeschehen ist nicht arm an Dramen. "Es ist völlig krank: Ich schalte morgens den Fernseher ein, sehe in den Nachrichten das geballte Elend und gehe danach seelenruhig duschen", sagt Martin Kächele. Willkommen im kranken Wahnsinn der Realität. Oder, wie es der 28-jährige Eppinger ausdrückt: "Welcome to the Sickness". So heißt das Debütalbum seiner Death-Metal-Formation SicknD, in der er seit Bandgründung 2009 shoutet, growlt und textet.weiterlesen

Artikel vom 19.07.2015
 
Trinkwasser marsch!

Die Vorschriften werden immer strenger − bezüglich der Trinkwasserversorgung. Deshalb hat sich die Gemeinde Hardthausen entschieden, die technische Betriebsführung der Heilbronner Versorgungs GmbH (HVG) zu übertragen. Hardthausens Bürgermeister Harry Brunnet erklärt am Donnerstag bei der Vertragsunterzeichnung: "Aufgrund immer komplexerer Anforderungen ist das der richtige Schritt." Zumal HVG-Geschäftsführer Ataman Turanli zufolge "die Wünsche der Kommune schneller erfüllt werden können".weiterlesen

Artikel vom 12.07.2015
 
Die Wechsel-Masche

Achtung, die Trickbetrüger sind wieder unterwegs. Am Freitag versuchte es eine Frau mit einer verwirrenden Wechselmasche, aber sie geriet zum Glück an den Falschen. Sabo Aras vom Heilbronner Salon UP-Schnitt kam die Kundin gleich verdächtig vor: Sie griff sich aus irgendeinem Regal irgendein Produkt, bezahlte mit einem Hunderter und begann dann zu diskutieren: Dass es doch zu teuer sei, ob es das nicht auch kleiner gebe, und so weiter, und so weiter.weiterlesen

Präsentiert von stimme.de


Stadtanzeiger Heilbronn online lesen

SOLR Magazin online lesen

Event melden

Melden Sie direkt hier online ihren Termin an. Dieser wird online unter Termine platziert.

zum Meldeformular

Gewinnspiel

Kurzurlaub in der BadeweltWenn jetzt das Thermometer tropische Temperaturen erreicht, ist die Thermen- und Badewelt Sinsheim das perfekte Ausflugsziel für sonnen- und urlaubshungrige Badegäste.
Zum Gewinnspiel