logo

Region

Artikel vom 20.07.2014
 
Jazz im Sommer

Die Luft flirrt immer noch von der Sommerhitze des Tages, als Pete York und seine "Young Friends" am Freitagabend auf dem Heilbronner Gaffenberg zu Saxofon und Drumsticks greifen. Es groovt und swingt bei "Basiecally Speaking" − der dritte Tag des diesjährigen Gaffenberg-Festivals beginnt völlig entspannt. Musik und hereinbrechende Dämmerung verbinden sich zu einer ganz besonderen Atmosphäre, der britische Musiker und Entertainer sorgt für manchen Lacher....weiterlesen

Artikel vom 20.07.2014
 
Volksstück mit Kultcharakter

Raue Natur, schroffe Menschen und dazu ein handzahmer Geier − das ist die Heimat der Geierwally, der Romanfigur von Wilhelmine von Hillern aus dem Jahr 1873. Rau und schroff ist es hoch oben auf Burg Stettenfels in Untergruppenbach am Freitag nicht. Der heiße Sommerabend lockt viele in den Biergarten, um ein kühles Getränk und die Aussicht zu genießen. Und um "Die Geierwally" im Burggraben zu sehen − ein Volkstheaterstück mit Kultcharakter....weiterlesen

Artikel vom 20.07.2014
 
Die Gedanken sind im Fluss

Resonanz. Das Echo auf die Artikelserie im echo schlägt Wellen. Keine meterhohen, aber immerhin ein paar auf dem größten Heimatfluss im echo-Land. Im Frühjahr hatte der Regionalverband Heilbronn-Franken unter dem Motto "Unser Neckar" aufgerufen, Ideen und Geschichten einzureichen, was sich am Neckar verändern könnte. Einige werden nun weiterverfolgt. Tausendsassa. Das Potenzial des Neckars ist bei weitem nicht ausgeschöpft....weiterlesen

Artikel vom 20.07.2014
 
Mit Herz und Käthchen

Startlöcher. Die letzten Fangesänge sind auf der Heilbronner Theresienwiese gerade erst verklungen, da steht das nächste Fest schon in den Startlöchern: Mit dem August beginnt auch das Unterländer Volksfest. Zehn Tage lang − von Freitag, bis Sonntag, 1. bis 10. August, − wird bei knusprigem Göckele, süffigem Volksfestbier, vielen Ständen und großem Vergnügungsangebot gefeiert. Premieren. Erneut findet die Traditionsveranstaltung unter der Regie der Firma Göckelesmaier statt....weiterlesen

Artikel vom 20.07.2014
 
20.07.2014

Schutz. Wenn es kracht und blitzt, ist man in den eigenen vier Wänden hundertprozentig sicher. Wirklich? Volker Lang vom Kreisfeuerwehrverband Heilbronn weiß es besser. "Ab und zu schlägt ein Blitz in ein Gebäude ein." Der Feuerwehrmann rät: "In Gebäuden ohne Blitzschutzsystem an Strom- und Versorgungsleitungen sollte man bei Gewitter auf Kontakt zu Metallleitungen, das Duschen und das Telefonieren mit einem Schnurapparat verzichten. Und am besten die Stecker der Elektrogeräte herausziehen....weiterlesen

Artikel vom 13.07.2014
 
Schwarze Schafe ganz bunt

Bunt. Der Name täuscht: Beim ersten Blacksheep-Festival in Bad Rappenau-Bonfeld gab’s keine eindimensionale Schwärze: Der Innenhof des Bonfelder Schlosses war atmosphärisch mit vielen Kerzen erleuchtet. Und die Musikgruppen, die von Donnerstag bis gestern Abend richtig abrockten, boten sowieso jede Menge Abwechslung. Eine kunterbunte Mischung. Besucherherden. Und damit zog das neue Konzept des Nachfolgefestivals von "Folk im Schlosshof" auch wieder Herden von Besuchern an....weiterlesen

Artikel vom 13.07.2014
 
Gelebtes in Versen

Vergangenheit. "Das Leben ist kein Ponyhof." So beginnt der 16-Zeiler von Emre Erat. Der Schüler steht im Tonstudio des Popbüros Heilbronn-Franken und nimmt selbstgeschriebene Verse auf. Xewat Gectan, ein seit vier Jahren aktiver Sprechgesangskünstler aus Heilbronn, unterstützt ihn dabei: "Trau, dich, du musst mehr aus dir rausgehen! Mach dich locker, Bruder!" Nicht einfach, wenn man wie Erat, über die schwierige Familienvergangenheit und das Leben im Heim rappen will. Sprechgesang....weiterlesen

Artikel vom 13.07.2014
 
Spiel, Sport, Spaß

Im Fernsehen sind Boxenstops eindeutig gehörfreundlicher. Als die Mechaniker im Neckarsulmer Audi-Forum am Samstagnachmittag den Reifenwechsel an einem DTM-Fahrzeug demonstrieren, heult, zischt und kreischt es gewaltig. Dennoch bleiben die Zuschauer zwei Runden lang völlig fasziniert stehen. Auch der siebenjährige Paul Fischer aus Neckarsulm hat die Vorführung gesehen. "Die fand ich toll", sagt er und strahlt....weiterlesen

Artikel vom 13.07.2014
 
Gut gebrüllt, Löwen!

Luca Märkle (7) aus Flein steuert das Boot des Technischen Hilfswerks mit eleganten Lenkbewegungen. Sein kleiner Bruder Levin (2) sitzt hinter ihm und genießt die Fahrt, die keine ist. Denn das Boot steht am Samstag auf einem Hänger − und der wiederum am Rande des Heilbronner Kiliansplatzes....weiterlesen

Artikel vom 13.07.2014
 
Der Mythos von Freiheit

Dort, wo sich sonst Auto an Auto reiht, bietet sich am Samstagnachmittag ein ganz anderes Bild. Kultmotorräder der Marke Harley Davidson ziehen die Blicke zahlreicher Menschen auf sich. Sie alle sind zum Start des fünften Hohenloher Harley-Run gekommen. Ob es 100, 200 oder gar noch mehr sind, lässt sich bei dieser Fülle nicht messen. Es hat einen ganz bestimmten Grund, dass Harley-Fahrer aus Hohenlohe, aus ganz Deutschland und sogar aus dem Ausland gekommen sind....weiterlesen

Präsentiert von stimme.de


Stadtanzeiger Heilbronn online lesen

SOLR Magazin online lesen

Event melden

Melden Sie direkt hier online ihren Termin an. Dieser wird online unter Termine platziert.

zum Meldeformular

Gewinnspiel

Unterländer VolksfestVon 1. bis 10. August ist es wieder soweit: Das Festzelt Göckelesmaier öffnet beim Unterländer Volksfest auf der Heilbronner Theresienwiese seine Pforten. In dem 3....
Zum Gewinnspiel