logo

Region

Artikel vom 29.10.2014
 
29.10.2014

Mit Ratten kennt sich Dietmar Herbst aus, begleiten ihn die nagenden Schädlinge doch schon fast sein ganzes Berufsleben lang. Folglich kann der Leiter der städtischen Kanalbetriebe auch die ein oder andere Anekdote über Ratten erzählen. Zum Beispiel die von der halbtags arbeitenden Frau, die morgens einen Marmorkuchen gebacken hatte, um ihn mittags mit ihren Freundinnen zu verzehren. Daraus wurde nichts....weiterlesen

Artikel vom 26.10.2014
 
26.10.2014

Im Heilbronner Theater kürte die Handwerkskammer Heilbronn-Franken (HWK) gestern ihre Landessieger des deutschen Handwerks Baden-Württemberg. "Wir haben einen super Jahrgang in der Region. Das zeigt, wie gut die duale Ausbildung junge Menschen hier an ihren Beruf heranführt", erklärte HWK-Präsident Ulrich Bopp. "Dieses Jahr haben wir insgesamt acht Landessieger, die uns am 29. November beim Bundeswettbewerb in Mannheim vertreten." Einer von ihnen ist der Steinmetz Marius Hoffmann aus Eppingen....weiterlesen

Artikel vom 26.10.2014
 
Potenziale wecken

Es ist das Schreckensbild der Zeit für die Wirtschaft − der drohende Fachkräftemangel. Umso wichtiger ist es, brachliegende Potenziale zu entdecken und zu fördern. Das neue Projekt Win/Win vom Bildungspark Heilbronn-Franken, der Handwerkskammer Heilbronn-Franken (HWK) sowie des kirchlichen Dienstes in der Arbeitswelt der evangelischen Landeskirche in Württemberg (KDA), setzt dafür bei den An- und Ungelernten an....weiterlesen

Artikel vom 26.10.2014
 
Eine süße Überraschung

"Jemand noch ein Stückchen Donauwelle?" Bettina Knobloch läuft mit einer der Platten mit selbstgebackenem Kuchen durch den Speisesaal im zweiten Stock des Altersheims "Haus am See" in Heilbronn-Böckingen. Der ist voll besetzt mit Senioren, die sich am Freitag weder die süße Leckerei noch die Überbringerinnen entgehen lassen wollen....weiterlesen

Artikel vom 26.10.2014
 
26.10.2014

Fröhlich lachend und plappernd stürmen am Donnerstagmorgen die geistig- und körperlich behinderten Kinder ins Foyer des Landratsamts Künzelsau. Zwischen zehn und 17 Jahre sind sie alt, begleitet werden sie von ihren Lehrern − um IHRE Ausstellung "Stuhl-Gang" zu eröffnen. Landrat Dr....weiterlesen

Artikel vom 26.10.2014
 
Kinder brauchen Heimat

Lange dauert es, bis Kinder den leiblichen Eltern vom Jugendamt weggenommen werden. Doch ist es soweit, haben die Kleinen bereits einen großen Leidensweg hinter sich. Oft sind sie traumatisiert. Jetzt ist schnelle Hilfe gefragt. Die Kinder werden in der Regel bei Pflegeeltern untergebracht. Das Albert-Schweitzer-Kinderdorf in Waldenburg leistet hier einen wichtigen Beitrag....weiterlesen

Artikel vom 26.10.2014
 
29.10.2014

Mit Ratten kennt sich Dietmar Herbst aus, begleiten ihn die nagenden Schädlinge doch schon fast sein ganzes Berufsleben lang. Folglich kann der Leiter der städtischen Kanalbetriebe auch die ein oder andere Anekdote über Ratten erzählen. Zum Beispiel die von der halbtags arbeitenden Frau, die morgens einen Marmorkuchen gebacken hatte, um ihn mittags mit ihren Freundinnen zu verzehren. Daraus wurde nichts....weiterlesen

Artikel vom 19.10.2014
 
Heilbronner überzeugt

Die erste Hürde ist für Calvin Bynum geschafft: Am Freitagabend wurde der Auftritt des Heilbronner Talents bei der "Blind Auditions"-Runde der Sat.1-Casting-Show "The Voice of Germany" ausgestrahlt. Mit einer gefühlvollen Interpretation des Hits "Lost" von Rapper Frank Ocean überzeugte der 26-Jährige derart, dass die "Fanta4"-Rapper Smudo und Michi Beck den Heilbronner in ihr Team wählten....weiterlesen

Artikel vom 19.10.2014
 
Auskunft für die Zukunft

Wie gestaltet sich meine Zukunft nach der Schule? Welche Möglichkeiten habe ich? Was interessiert mich? Viele Jugendliche stehen vor einer wichtigen Entscheidung. Die dritte "Nacht der Ausbildung" am Donnerstag bot nun die Chance sich vor Ort zu informieren. 19 Heilbronner Unternehmen haben es sich zur Aufgabe gemacht im Rahmen dieser Veranstaltung Einblicke zu geben und das Interesse zu wecken − und es wurde gut angenommen....weiterlesen

Artikel vom 19.10.2014
 
Edel, nicht protzig

Schönheit. "Edel und schön und gar nicht protzig", so lautete der Tenor der Besucherkommentare am Freitagvormittag bei der offiziellen Einweihung des neuen Audi-Standortes Böllinger Höfe in Heilbronn. "Edel und schön", damit ist in erster Linie die Architektur des puristischen, aber wirkungsvollen Baus mit großer Glasfront gemeint, der auf einer leichten Anhöhe im Gewerbe- und Industriegebiet liegt....weiterlesen

Präsentiert von stimme.de


Stadtanzeiger Heilbronn online lesen

SOLR Magazin online lesen

Event melden

Melden Sie direkt hier online ihren Termin an. Dieser wird online unter Termine platziert.

zum Meldeformular