logo

Region

Artikel vom 29.03.2015
 
Investition in die Zukunft

"Die Einarbeitung ist die ganz hohe Kunst des Werkzeugbaus, hier bekommt das Werkzeug seinen letzten und entscheidenden Schliff. Mit der neuen Presse werden wir zukünftige Anläufe noch schneller und in noch besserer Qualität meistern", erklärte Audi-Produktionschef Professor Hubert Waltl am Mittwochmittag im Audi-Werk Neckarsulm.weiterlesen

Artikel vom 22.03.2015
 
Sie sind sich treu geblieben

Sie können es noch. Das ist das Resümee zahlreicher Fans, die am Freitagabend zum ausverkauften Konzert der "Prinzen" in die Öhringer Kultura gekommen sind. Die seit über 20 Jahren hoch erfolgreiche deutsche Popband aus Leipzig zeigt sich energiegeladen, keck und poetisch. Die etwas in die Jahre gekommene äußere Schale der sieben Bandmitglieder wird dabei nicht etwa zur Nebensache. "Die Prinzen" stehen zu ihrem Alter. Das macht sie umso sympathischer.weiterlesen

Artikel vom 22.03.2015
 
22.03.2015

Mal ist es hell und leicht zu kauen, mal dunkel, kräftig und mit festen Körnern. Rund 3.000 unterschiedliche Brotsorten gibt es in Deutschland, je nach Anbaugebiet gibt es regionale Spezialitäten. "Hier im Unterland sind helle Weizen- und Besenbrote verbreitet, in der Oberpfalz kommt kräftiges Gebäck aus dem Ofen", erklärt Manfred Stiefel. Der Bäckermeister aus Konstanz führt gespannt einen aufgeschnittenen Brotlaib zur Nase und riecht konzentriert. Das Gebäck duftet frisch und appetitlich.weiterlesen

Artikel vom 22.03.2015
 
22.03.2015

Es ist fast wie in der Geisterbahn: Absolute Dunkelheit herrscht bei der Sonderausstellung "Creatures of Light" in der Heilbronner experimenta − und überall stehen furchterregende Exponate. Bis einschließlich 2. August gastiert die Ausstellung des "American Museum of Natural History New York" noch in der Käthchenstadt, ehe sie zurück in die amerikanische Metropole wandert. Tamara und Elvira Dandin wollen sich die einmalige Chance nicht entgehen lassen, die Ausstellung in Europa zu sehen.weiterlesen

Artikel vom 15.03.2015
 
Verbindend: Kunst im Knast

Kunst verbindet Menschen über Grenzen und Gitter hinweg: Das ist die Botschaft der neuen Ausstellung, die seit Donnerstagabend am Energiestandort Heilbronn zu sehen ist. "Gilgamesch − auf der Suche" ist ein außergewöhnliches Kooperationsprojekt, bei dem Schüler der Kunstschule von Malte Wiethüchter und Häftlinge aus der Justizvollzugsanstalt (JVA) Heilbronn Werke beisteuern. Großformatige Gemälde zieren die Wände des Zeag-Gebäudes, dazwischen stehen Skulpturen.weiterlesen

Artikel vom 15.03.2015
 
15.03.2015

Wenn Hans-Jörg Vollert von der Weinsberger Vollert Anlagenbau GmbH mit Personal-Coach Josef Singer aus Gaildorf über übereifrige Freizeitsportler spricht, wenn Roland Rossnagel, der neue Pfarrer des Heilbronner Deutschordensmünsters, und Volksbank-Chef Thomas Hinderberger in die Pressekamera lächeln, wenn Landtagsabgeordnete Friedlinde Gurr-Hirsch und Regionalverbands-Direktor Klaus Mandel über ehrenamtliches Engagement im Blasmusikverband plaudern − dann trifft sich mal wieder die ...weiterlesen

Artikel vom 15.03.2015
 
Radweg statt Rad weg

Rechts ein Auto, links der Bus − und der Rollerfahrer lauert auch noch im Hintergrund. Fahrradfahrer haben es im laufenden Verkehr nicht immer ganz leicht. Umso wichtiger sind gute Radwege. Ein Beispiel wie es eher nicht geht, findet sich in Heilbronn auf Höhe der Kreissparkasse an der Ecke Wollhausstraße. Hier mündet der Radweg unvermittelt in die Rechtsabbiegerspur der Autos. Ziemlich heikel.weiterlesen

Artikel vom 08.03.2015
 
Römer grüßen die Besucher

Nach einer kurzen Winterpause haben in Öhringen die Bauarbeiten für die Landesgartenschau 2016 an mehreren Stellen wieder begonnen. Auf der Wiese Allmand herrscht reges Treiben mit Baggern und Baufahrzeugen. Derzeit wird der Einbau einer neuen Heizleitung vorbereitet. Das Gelände Cappelaue ist voll gesperrt: Auf dem größten Baufeld der Landesgartenschau sind die Sicherheitszäune ab März wieder komplett geschlossen.weiterlesen

Artikel vom 08.03.2015
 
Faszination Formel 1

Autorennen faszinieren: Darauf setzt der Schüler-Wettbewerb "Formel 1 in der Schule". Die Jugendlichen übernehmen wie in einem richtigen Renn-Team ganz unterschiedliche Aufgaben, um ihren Mini-Boliden erfolgreich auf die Strecke zu bringen. Sie konstruieren und designen ihn am PC, suchen Sponsoren und schreiben einen Business-Plan. Gestern Nachmittag maßen sich so 19 Teams bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften im Neckarsulmer Audi-Forum.weiterlesen

Artikel vom 08.03.2015
 
08.03.2015

Wenn betagte Möbelstücke auf der Bühne den Hausherren schmunzelnd erklären lassen, dass es sich nicht um Sperrmüll handelt, wenn alte Dampfloks die Welt nicht weniger explosiv nach vorn bringen wie heutzutage das Internet, dann ist was Innovatives im Gange. So fortschrittlich gab sich die Industrie- und Handelskammer bei ihrem Frühjahrsempfang im Haus der Wirtschaft am Donnerstag. Beim Publikum kam das glänzend an.weiterlesen

Präsentiert von stimme.de


Stadtanzeiger Heilbronn online lesen

SOLR Magazin online lesen

Event melden

Melden Sie direkt hier online ihren Termin an. Dieser wird online unter Termine platziert.

zum Meldeformular

Gewinnspiel

"Winnetous Sohn"kommt ins KinoMit viel Humor und Sympathie beleuchtet "Winnetous Sohn" das Innenleben und die Lebensrealität der jungen Helden.
Zum Gewinnspiel