logo

Region

Artikel vom 01.03.2015
 
Das i-Tüpfelchen

Hüte. Es gibt erstaunlich viele Schaufensterpuppen mit Hüten. Allerdings ist auch mir das erst in den vergangenen Tagen aufgefallen. Je näher die Vorher/Nachher-Live-Show in der Heilbronner Stadtgalerie rückt, desto mehr potenzielle Kopfbedeckungen scheinen sich mir aufzudrängen.weiterlesen

Artikel vom 01.03.2015
 
01.03.2015

Urlaubslaune. Bei diesem Lied bekomme ich Lust auf Ferien, schreibt ein Hörer über "Ne do tebja", das neue Lied von Elwina Fast. Und in der Tat: Die beschwingte House-Nummer mit russischem Text lädt zum Tanzen in der Sonne ein. Das Musikvideo wurde auf Mallorca gedreht. "Der Titel bedeutet übersetzt ‘Lass mich einfach, geh’ weiter‘.weiterlesen

Artikel vom 01.03.2015
 

Handel, Handwerk, Dienstleister − sie alle stärken unsere Innenstädte, sichern Arbeitsplätze und die Nahversorgung. Aber sie haben sich der großen Konkurrenz aus dem Internet zu erwehren. Das echo hat Leser aufgerufen, ein Statement abzugeben, warum sie bewusst vor Ort einkaufen und die lokale Wirtschaft stärken.weiterlesen

Artikel vom 01.03.2015
 
Oooh und Uiii aus Fantasie

Na, das wäre doch gelacht! Dass echo-Leser genügend Fantasie haben, in ganz alltäglichen Gegenständen lustige Gesichter zu entdecken, darauf hat die Redaktion fest geglaubt. Prompt sind nach dem Aufruf in der Ausgabe vom vergangenen Mittwoch die ersten lustigen Leserfotos eingetroffen. Da staunen Bäume Bauklötzchen, und sogar einem Rostfleck wird eine positive Seite abgewonnen. So gesehen, lacht uns das Leben doch täglich ein bisschen zu.weiterlesen

Artikel vom 01.03.2015
 
01.03.2015

Wenn Rudolf Graner in eine der diversen Auswanderer-Serien im Fernsehen hineinzappt und gescheiterte Existenzen sieht, kann er oft nur den Kopf schütteln: "Unglaublich, wie naiv und wie schlecht vorbereitet manche Leute solch einen einschneidenden Schritt unternehmen." Graner weiß, wovon er spricht, denn 1997 wagte er mit Ehefrau Gerda und Sohn Gerry selbst den Sprung über den großen Teich. Die drei aus Ilsfeld siedelten sich in Kalifornien an und haben den Schritt nicht bereut.weiterlesen

Artikel vom 25.02.2015
 
Wer guckt denn da?

Die echo-Redaktion veranstaltet wieder eine Leserfoto-Aktion. Wer entdeckt Augen, Nase, Mund in alltäglichen Dingen, die uns umgeben? Wer genau hinschaut, entdeckt lustige Motive in Handtaschen, Straßenschildern, in der Natur und im Büro... (eo) Fotos (Größe etwa ein MB) bitte mit Angabe des Wohnorts an redaktion@echonews.deweiterlesen

Artikel vom 22.02.2015
 
Schwammtastischer Irrsinn

Saal 2 des Neckarsulmer Cineplex-Kinos ist bumsrappelvoll an diesem Donnerstagnachmittag. Hihihi, knisterknister, krunschk: Kinder kichern, Popcorntüten rascheln, während ihr Inhalt knackend verzehrt wird. Plötzlich ist Ruhe. Kein Wunder, DER Film beginnt. Brille auf für die Premiere von "Spongebob Schwammkopf 3D"! Emir Mükerrem (8) aus Heilbronn ist überglücklich: "Ich bin ein riesengroßer Spongebob-Fan und habe fast alle Folgen im Fernsehen gesehen.weiterlesen

Artikel vom 22.02.2015
 
Mehr als Schmerzen

Die Peitsche knallt, ein Schrei ertönt. Die Domina nimmt ihren Sklaven in die Mangel − auf Wunsch natürlich! Doch ist es so einfach? Sind es nur die Peitsche und der Schmerz, die man von einer Herrin in Lack und Leder bekommt? Domina D. (Name der Redaktion bekannt) aus dem echo-Erscheinungsgebiet sagt nein: "Die wenigsten, die zu mir kommen, verlangen nach Schmerzen." Vielmehr geht es darum, sich fallen zu lassen und Verantwortung abzugeben. "Die meisten meiner Sklaven sind devot.weiterlesen

Artikel vom 18.02.2015
 
Fesselndes Rollenspiel

Mauerblümchen. Am Anfang ist tatsächlich alles grau: Anastasia Steele (Dakota Johnson) ist schüchtern und ohne Selbstbewusstsein. Modischer Geschmack? Fehlanzeige. Ein Mauerblümchen − wie aus den Büchern, die die Literaturstudentin so gerne liest. Eiskalt. So nervös trifft die 21-Jährige auf den jungen Unternehmer Christian Grey (Jamie Dornan). Und der ist genau das Gegenteil von Steele: arrogant, dominant − und stinkreich. Romantik kennt er nicht.weiterlesen

Artikel vom 15.02.2015
 
Fesselndes Rollenspiel

Mauerblümchen. Am Anfang ist tatsächlich alles grau: Anastasia Steele (Dakota Johnson) ist schüchtern und ohne Selbstbewusstsein. Modischer Geschmack? Fehlanzeige. Ein Mauerblümchen − wie aus den Büchern, die die Literaturstudentin so gerne liest. Eiskalt. So nervös trifft die 21-Jährige auf den jungen Unternehmer Christian Grey (Jamie Dornan). Und der ist genau das Gegenteil von Steele: arrogant, dominant − und stinkreich. Romantik kennt er nicht.weiterlesen

Präsentiert von stimme.de


Stadtanzeiger Heilbronn online lesen

SOLR Magazin online lesen

Event melden

Melden Sie direkt hier online ihren Termin an. Dieser wird online unter Termine platziert.

zum Meldeformular

Gewinnspiel

Die MET live im Scala-KinoDas Scala Neckarsulm zeigt am Samstag, 14. März ab 18 Uhr auf der großen Leinwand in Saal 1 die Aufführung von "La Donna del Lago" live aus der Metropolitan Opera in New York.
Zum Gewinnspiel