logo

Kochen

Artikel vom 31.08.2014
 
Involtini Tricolore

Andreas Grzela ist Koch in der Leingartener Gaststätte Paradies. Lebensweg: Andreas Grzela ist ein weltoffener Mensch, der schon in einigen Ländern gelebt und gearbeitet hat. Er liebt Vielfalt in der Küche und wählt gern Gerichte aus, die das Typische eines Landes wiedergeben. Der 41-jährige Koch kommt aus Polen und kennt die Küche seiner Heimat in- und auswendig. Als junger Mann reiste er nach Apulien und lernte dort die italienische und mediterrane Küche kennen....weiterlesen

Artikel vom 30.01.2013
 

Hier können Sie sich für die echo-Kochecke bewerben....weiterlesen

Artikel vom 24.08.2014
 
Putenschnitzel mit Bärlauchkruste

Wolfgang Weber ist Chef der Gaststätte Waldhorn in Wüstenrot-Finsterrot. Lebensweg: In unmittelbarer Nähe des Finsterroter Sees kocht der 45-jährige Chef der Gaststätte Waldhorn. Die Gaststätte in Wüstenrot-Finsterrot ist bereits in der fünften Generation in Familienbesitz. "Bei mir wird schwäbisch-traditionell gekocht", sagt der Küchenchef....weiterlesen

Artikel vom 17.08.2014
 
Rehrücken in Sarawak-Pfeffer-Kruste

Boris Benecke ist "Chef de Cuisine" im Wald- und Schlosshotel Zweiflingen-Friedrichsruhe. Lebensweg: Der 39-jährige "Chef de Cuisine" leitet seit nunmehr fünf Jahren die Küche im Wald- und Schlosshotels und ist zuständig für alle Speisen im Spa- und Gourmet-Restaurant. Auch die Jägerstube und die angeschlossene Waldschänke werden von dem mehrfach ausgezeichneten Sternekoch mit betreut....weiterlesen

Artikel vom 10.08.2014
 
Gefüllte Kalbsbrust nach schwäbischer Art

Peter Schmidt ist Küchenchef in der Gaststätte Adler in Pfedelbach-Untersteinbach. Lebensweg: Seit 1981 führt der heute 70-jährige Peter Schmidt als Küchenchef seine traditionelle Gaststätte in Pfedelbach-Untersteinbach. Auf den Tisch kommen in dem Familienbetrieb deftige Speisen wie Wild und Fisch mit regionalen Zutaten aus Hohenloher Betrieben. Er erklärt: "Ich lege großen Wert auf eine authentische Küche, die dem Gast in Erinnerung bleibt....weiterlesen

Artikel vom 03.08.2014
 
Landliebe

Ilunga Mukadi ist Küchenchef im "Ochsengarten" in Forchtenberg. Lebensweg: Ilunga Mukadi wurde 1982 in Kinshasa im Kongo geboren. Mit 18 Jahren erlernte er in Paris das Bäcker- und Konditorenhandwerk. Zum Kochen ist er durch das gute Essen in Heidelberg gekommen. Mukadi: "Das Essen dort war so fantastisch, dass mich die Zubereitung brennend interessierte." 2005 begann er im Vier-Sterne-Hotel "Weißer Bock" in Heidelberg eine Kochausbildung....weiterlesen

Artikel vom 27.07.2014
 
Penne mit Gemüse

Luciano Carnemolla ist Küchenchef des italienischen Restaurants Le Radici in Schwaigern. Lebensweg: Luciano Carnemolla kam mit 15 Jahren aus Sizilien nach Deutschland. Schon in seiner Heimat hat der heute 36-jährige Küchenchef gerne mit Speisen experimentiert und seine ersten Gastronomie-Erfahrungen gesammelt. In Deutschland baute er dann sein Koch-Können über viele Jahre aus. Zuerst in Hohenstein bei Reutlingen, später mit seinem Bruder Vinzeno in Heilbronn....weiterlesen

Artikel vom 20.07.2014
 
Vegetarische Buchweizenküchle

Thomas Handfest ist Küchenchef im Hotel-Restaurant Rappenhof in Weinsberg. Lebensweg: Thomas Handfest aus Haßmersheim ist Koch mit Leib und Seele. Der 49-Jährige hat bereits 1980 seine Ausbildung gemacht, kochte im Odenwald und auf der Insel Sylt. "Das war eine wichtige Anlaufstelle für mich", erzählt Handfest und erinnert sich an mehrgängige Menüs, die dort allabendlich gezaubert wurden. "Zwei Minuten hatte ich es von zu Hause bis zum Meer....weiterlesen

Artikel vom 13.07.2014
 
Spaghetti al Limone

Franco Vaccaro Notte ist Restaurantleiter des La Toscana in Heilbronn. Lebensweg: Franco Vaccaro Notte ist in die Fußstapfen seiner Eltern Giuseppa und Michele Vaccaro Notte getreten. Die hatten schon im Jahr 1981 die Idee, in zentraler Heilbronner Lage ein italienisches Restaurant zu eröffnen. Den Familienbetrieb zu übernehmen, war für den heute 38-Jährigen dann selbstverständlich. Im Jahr 1998 war es schließlich so weit....weiterlesen

Artikel vom 06.07.2014
 
Gefüllte Schweineröllchen

Daniela Schumertel ist Chefköchin im Hotel und Restaurantbetrieb "Bahnhof Busch" in Bretzfeld. Lebensweg: Die 40-jährige Berlinerin Daniela Schumertel absolvierte ihre Ausbildung in den Hotelbetrieben des Bundes in Berlin. Nach ihrer Lehrzeit sammelte sie weitere Erfahrung im Hotel Sonne in Talheim und von 1998 bis 2011 im Hotel Rose in Bretzfeld-Bitzfeld....weiterlesen

Präsentiert von stimme.de


Stadtanzeiger Heilbronn online lesen

SOLR Magazin online lesen

Event melden

Melden Sie direkt hier online ihren Termin an. Dieser wird online unter Termine platziert.

zum Meldeformular

Gewinnspiel

Kosmetik selbst gemachtZu wissen, was man an Haut und Haar heranlässt, lässt nur eine Möglichkeit zu: Man erzeugt Kosmetika und Parfums selbst. Nur so hat man die Gewissheit unverfälschter, natürlicher Inhaltsstoffe....
Zum Gewinnspiel