logo

Kochen

Artikel vom 26.04.2015
 
Kuku Sabzi

Nasrin Nabatian ist Chefin der Cantina Nabatian in Heilbronn. Lebensweg: Nasrin Nabatian führt in der Heilbronner Innovationsfabrik Heilbronn die Cantina und den Catering Nabatian. Die 46-Jährige kommt aus dem Iran und lebt seit 16 Jahren in Deutschland. Während ihres Studiums an der Hochschule Heilbronn hat sie immer wieder in der Gastronomie gearbeitet und damit ihr Können in der Küche verfeinert. Ihr Studium war auf ihre berufliche Zukunft gut abgestimmt.weiterlesen

Artikel vom 19.04.2015
 
Steak "Tessin"

Thomas Herbold ist Koch im Wirtshaus zum Herboldshof in Bad Rappenau-Wollenberg. Lebensweg: "Ich habe die Freiheit, zu kochen, was ich will", sagt Thomas Herbold zufrieden. Seit etwa sieben Jahren kocht er im Familienbetrieb, dem Wirtshaus zum Herboldshof im beschaulichen, ein wenig abseits gelegenen Bad Rappenauer Teilort Wollenberg. Früher, so erzählt er, sei das ganze Anwesen ein reiner landwirtschaftlicher Betrieb gewesen.weiterlesen

Artikel vom 12.04.2015
 
"Deftiger Seebeer"

Simon Reinhardt ist Chef des Heilbronner Pier 58. Lebensweg: Erste Gastronomie-Erfahrungen sammelte Simon Reinhardt in der Heilbronner Gartenlaube. Mittlerweile ist der gelernte Einzelhandelskaufmann Chef des Heilbronner Pier 58. "Wir sind eine Flammerie, die sich auf herzhafte Flammkuchen − belegt mit den feinsten Zutaten aus unserer Region − spezialisiert hat", erklärt Reinhardt das Konzept.weiterlesen

Artikel vom 05.04.2015
 
Lammspieß mit Safranreis

Mehran Kardan ist Chef des persischen Restaurants "Karen Food" in Heilbronn. Lebensweg: Mehran Kardan ist in der iranischen Hauptstadt Teheran geboren und aufgewachsen. Hier besuchte er nach der Schulzeit die Universität, wo er politische Wissenschaften studierte. Zuhause schaute er immer gern bei seiner Mutter zu, wie man kocht. Als er vor 15 Jahren nach Deutschland, genauer nach Neckarsulm kam, öffnete ihm dieses Interesse Tür und Tor in die Gastronomie.weiterlesen

Artikel vom 29.03.2015
 
Mousse au Chocolat

Andy Roullet ist Chef des Gasthauses "Zum Lamm" in Neckarsulm-Obereisesheim. Lebenslauf: Das Kochen wurde ihm schon in die Wiege gelegt. Heute führt Andy Roullet in der vierten Generation gemeinsam mit seiner Mutter Christa Höpfer das Gasthaus "Zum Lamm". Er leitet die Küche, während seine Mutter sich um die Gästezimmer und den Service kümmert. Roullet: "Wir verwöhnen unsere Gäste mit einer gutbürgerlichen, deutsch-schwäbischen Küche mit gelegentlichem mediterranem Einschlag.weiterlesen

Artikel vom 22.03.2015
 
Perlhuhn mit Trüffeln

Ralph Häußermann ist Chef des Restaurants "Häußermanns Ochsen" in Ilsfeld. Lebenslauf: Ralph Häußermann führt in Ilsfeld den Familienbetrieb "Häußermanns Ochsen weiter. Er erzählt: "Im Jahr 1905 eröffnete mein Urgroßvater Wilhelm Häußermann nach dem Ilsfelder Brand den neuen Ochsen mit Metzgerei." 88 Jahre später ist es an den Geschwistern Anja und Ralph Häußermann, in die Fußstapfen der Eltern Horst und Ingrid zu treten.weiterlesen

Artikel vom 15.03.2015
 
Maultaschen "Allgäu"

Hermann Nothwang ist Inhaber und Koch des Restaurants "Le Clochard" in Forchtenberg-Sindringen. Lebensweg: Zwar hat das Restaurant von Hermann Nothwang einen französischen Namen, doch können Gäste dort nicht nur Flammkuchen und Schnecken bestellen. Denn auch für seine schmackhaften Steaks ist der Küchenchef bekannt. "Wir bieten eine gut bürgerliche Küche mit saisonalen Angeboten", sagt Nothwang. Bereits vor 35 Jahren hat er vom Opa das Restaurant übernommen.weiterlesen

Artikel vom 08.03.2015
 
Low-Carb-Walnussmuffins

Niko Karagiannis ist Koch im Heilbronner Schümli. Lebensweg: 1991 zog Niko Karagiannis aus Griechenland nach Heilbronn und begann 1995 für drei Jahre seine Ausbildung zum Koch im Heilbronner Insel-Hotel. Danach durchlief er noch einige Stationen, bis er im Schümli landete. Unter anderem war er Betriebsleiter bei Apetito-Catering. Von 2008 bis 2011 arbeitete Karagiannis wieder in Griechenland bei einer Firma für Eventmanagement und war Chef de Cuisine im Litohoro Ressort Villas and Spa.weiterlesen

Artikel vom 01.03.2015
 
Peking-Suppe

Yin Rong Lin ist Chefkoch und Inhaber des Restaurants Lin-Garden in Untergruppenbach Lebensweg: Auf die andere Seite der Welt zog es Yin Rong Lin aus der chinesischen Provinz Zhejiang. Zuerst ging es nach Österreich, wo er in Salzburg und Linz in verschiedenen China-Restaurants sein Können als Koch verfeinerte. Ausgangspunkt war eine Kochschule in seiner Heimat. Im Jahr 2002 kam Yin Rong Lin ins Unterland.weiterlesen

Artikel vom 25.02.2015
 
Schau-Sonntag bei Getränke Lang

Am 15. Dezember 2014 hat Getränkehändler Wilfried Lang eine weitere Filiale in Offenau eröffnet. Ein breites Sortiment an Getränken, Nudeln und Hausmacher-Dosenwurst erwartet die Kunden. Kompetente und nette Beratung inklusive. Am 1. März beim Schau-Sonntag von 8 bis 16 Uhr beliefert Reinhardts Backstube aus Gundelsheim den Getränkemarkt Lang mit frischen Backwaren wie Brot, Brötchen, Kuchen und vielen weiteren Leckereien.weiterlesen

Präsentiert von stimme.de


Stadtanzeiger Heilbronn online lesen

SOLR Magazin online lesen

Event melden

Melden Sie direkt hier online ihren Termin an. Dieser wird online unter Termine platziert.

zum Meldeformular

Gewinnspiel

Kleine KöstlichkeitenEine Handvoll kleiner Köstlichkeiten ist genau das Richtige für die Kaffeepause oder den süßen Glücksmoment zwischendurch. Muffins und Cupcakes kann man immer essen.
Zum Gewinnspiel