logo

Interview

Artikel vom 28.06.2015
 
"Ich will den Aufstieg feiern"

Tom Fiedler (Foto: Falken) soll für mehr Durchschlagskraft im Sturm des Eishockey-Oberligisten Heilbronner Falken sorgen. echo-Mitarbeiter Marc Thorwartl hat bei dem 29-Jährigen nachgefragt.weiterlesen

Artikel vom 21.06.2015
 
Tauchgang zum Titel

Sie tauchen ab und gehen auf Titeljagd: Laura Dörflinger und Julia Weißenberger vom TauchClub Heilbronn fahren mit der Deutschen Nationalmannschaft zur Unterwasserrugby-Weltmeisterschaft nach Cali in Kolumbien. Bevor es vom 25. Juli bis 1. August ins Becken geht, haben die Beiden mit echo-Redakteur Dominik Jahn über das Turnier, ihre Anfänge und DAS Training geplaudert und verraten, warum es gut ist, den jeweils anderen im Team zu haben. Es geht nach Kolumbien! Wie fühlt es sich an?weiterlesen

Artikel vom 31.05.2015
 
"Immer bis ans Limit gehen"

Bei Fußball-Regionalligist Spvgg Neckarelz ist Benjamin Schäfer eine verlässliche Konstante auf der Sechser-Position und dritter Kapitän. 31 Einsätze und drei Tore verbuchte der 28-Jährige in der vor einer Woche zu Ende gegangenen Saison 2014/15. echo-Volontär Daniel Hagmann hat sich mit dem aus Eppingen-Richen stammenden hauptberuflichen Controller über Leistungslimits, Professionalität und das Widerspiegeln persönlicher Entwicklung im Spielgeschehen unterhalten.weiterlesen

Artikel vom 10.05.2015
 
"Wir wollen um den Titel mitspielen"

Manfred „Mannix“ Wolf (Foto: tho) heißt der neue Trainer des Eishockey-Oberligisten Heilbronner Falken. echo-Mitarbeiter Marc Thorwartl hat bei dem 58-Jährigen, der bisher den Ost-Oberligisten Icefighters Leipzig trainierte, nachgefragt. Herr Wolf, was waren die ausschlaggebenden Faktoren für Ihren Wechsel nach Heilbronn? Mannix Wolf: In Leipzig hatten wir einen Fünfjahresplan erstellt, an dessen Ende der Aufstieg in die DEL2 stehen sollte. Jetzt wurde an dieser Philosophie gerüttelt. ...weiterlesen

Artikel vom 26.04.2015
 
Ganz cool auf Tour

Er macht Musik, seit er vier Jahre alt ist − aber erst die Fernsehshow "Sing meinen Song" hat ihn zum Star gemacht: Gregor Meyle (Foto: privat) hat inzwischen vier eigene Alben veröffentlicht, im Mai bekommt er seine erste eigene TV-Show auf Vox. echo-Redakteurin Marion Mantrisi hat den 36-Jährigen, der in Jagsthausen aufgewachsen ist, vor einem Auftritt in München am Telefon erwischt. Zuerst mal: Herzlichen Glückwunsch zum ersten Echo! Wie fühlt sich so eine Auszeichnung an?weiterlesen

Artikel vom 29.03.2015
 
"Voll unter Adrenalin"

Heute können die Eisbären Heilbronn den dritten Meistertitel in der Eishockey-Regionalliga Südwest in Folge holen. Doch dazu müssen sie ab 17 Uhr auswärts erst einmal den SC Bietigheim besiegen. Im Hinspiel-Krimi sorgte Leontin Kreps (Foto: Tschamke) mit seinem Tor in der Verlängerung für den knappen 5:4-Eisbärensieg. Der 26-Jährige kennt die Bietigheimer bestens, spielte er doch jahrelang sowohl für die Regional- als auch die Zweitliga-Mannschaft.weiterlesen

Artikel vom 29.03.2015
 
"Großartige Entwicklung"

Mit "Feuer und Flamme" ging gestern Abend die erste Einkaufsnacht in der Heilbronner Innenstadt über die Bühne. Thomas Gauß (Foto: Archiv), Vorsitzender der Stadtinitiative, gibt auf Fragen von echo-Redaktionsleiter Steffan Maurhoff einen Ausblick.weiterlesen

Artikel vom 15.02.2015
 
15.02.2015

Eppingen plant für 2021 eine "kleine Gartenschau" ähnlich dem Nordheimer Blumensommer. Jetzt sollen die Eppinger Ideen einbringen. echo-Redaktionsleiter Steffan Maurhoff hat bei Bürgermeister Peter Thalmann nachgefragt. Sie wollen die Bürger in die Planung einbeziehen. Was wird dazu als nächstes geschehen? Peter Thalmann: Wir machen ja eine Gartenschau für die Bürgerinnen und Bürger unserer Stadt, deshalb ist es selbstverständlich, dass wir sie mit einbeziehen.weiterlesen

Artikel vom 11.01.2015
 
"Zeichen setzen"

Der Terroranschlag in Paris auf das Satiremagazin "Charlie Hebdo" entsetzt auch die Muslime der Region. Erdinc Altuntas (Foto: privat), Vorsitzender der Heilbronner Ditib-Gemeinde, fordert im Gespräch mit echo-Redaktionsleiter Steffan Maurhoff ein Zusammenstehen der Religionen. Was war Ihr erster Gedanke, als Sie von dem Anschlag erfahren haben? Erdinc Altuntas: Ich war entsetzt, und ich dachte: das kann doch nicht sein, dass irgendwelche Menschen im Namen der Religion so etwas machen.weiterlesen

Artikel vom 21.12.2014
 
Der Zug zum Tor hat gefehlt

Bei der Handball-Europameisterschaft der Frauen in Kroatien und Ungarn ist das deutsche Team nach einer mehr als durchwachsenen Vorstellung nach der Hauptrunde ausgeschieden. echo-Redakteur Dominik Jahn hat sich mit Nationalspielerin Kerstin Wohlbold (Foto: avs) über den Turnierverlauf, ihre persönliche Leistung und die Folgen für die Auslosung der WM-Play-offs 2015 unterhalten.weiterlesen

Präsentiert von stimme.de


Stadtanzeiger Heilbronn online lesen

SOLR Magazin online lesen

Event melden

Melden Sie direkt hier online ihren Termin an. Dieser wird online unter Termine platziert.

zum Meldeformular

Gewinnspiel

Rockkonzert mit Good NewsAuch nach 25 Jahren im Showgeschäft zeigen Good News keinerlei Ermüdungserscheinungen. Scheinbar mühelos gelingt es der Band, immer am Zahn der Zeit zu sein.
Zum Gewinnspiel