logo

echolot

Artikel vom 21.09.2014
 
Also dann mal tschüss!

Der ausrangierte Ex-Fußballnationaltorhüter Tim Wiese hat ein Job-Angebot erhalten. Das ist erfreulich und ein positives Signal an alle Langzeitarbeitslosen, die aufgrund extremen Muskelwachstums ihrem Arbeitgeber als unpassend erscheinen. Zur Erinnerung für die jüngeren Leser: Wiese passte bei 1899 Hoffenheim vor zig Jahren nicht mehr ins Tor, wurde daraufhin ausgemustert und kassiert noch bis 2016 Hopp IV....weiterlesen

Artikel vom 21.09.2014
 
Also dann mal tschüss!

Eigentlich waren sie gekommen, um zu bleiben. Doch sie sind schneller wieder gegangen als es den TV-Machern lieb sein dürfte. Quoten-Renner sollten sie werden, die Fernsehlandschaft wollten sie revolutionieren. Und jetzt sind sie ein Teil der alten, eher brachliegenden Mattscheiben-Welt: Sendungen wie "Rising Star", "Sing wie Dein Star", "Quizonkel.TV", "Millionärswahl" oder "Keep Your Light Shining". Den TV-Rohrkrepierern fehlt es an Durchschlagskraft beim Zuschauer....weiterlesen

Artikel vom 14.09.2014
 

Der Deutsche Fußballbund plant einen Weltmeister-Film. Dabei soll es sich allerdings nicht − wie man uns zu suggerieren versucht − um einen Film handeln der Weltmeister wird, sondern um eine deutsche Nationalmannschaft. Offen ist, ob der Streifen im Kino oder Fernsehen zu sehen sein wird....weiterlesen

Artikel vom 14.09.2014
 

Regen, Nebel, nasse Füße − kaum ist der Sommer vorbei, droht die erste Erkältung. Aber zum Glück wissen zumindest Frauen ziemlich genau, was gegen solche Unbill hilft: einkaufen. Nicht Tee, Vitamine oder Pillen. Aber das ein oder andere Paar Schuhe oder eine hübsche Tasche − da nehmen die Viren praktisch von alleine Reißaus. Und weil nicht nur in der Mode weniger meist mehr ist, feiert auch Vox mit einem sehr schlichten Konzept ungeahnte Erfolge: Frauen gehen Klamotten kaufen....weiterlesen

Artikel vom 07.09.2014
 

Seit Donnerstag heißt es auf Pro7 wieder "Brust raus, Hirn weg". 18, mehr oder weniger aus Originalteilen bestehende, weibliche geistige Nachtschattengewächse versuchen, aus drei mehr oder weniger männlich wirkenden Schmalzlocken einen Millionär herauszusuchen. "Catch the Millionaire" nennen das die Produzenten. Millionär Paul steckt dabei mit seinen vermutlichen Nebenbuhlern Peter und Marcel unter einer Decke. Die zwei Helfer sollen die Frauen genau auf Herz und Nieren testen....weiterlesen

Artikel vom 31.08.2014
 

Man zieht blank im deutschen Fernsehen: Ob Seelenstriptease oder Duschorgie, die Freude an der Enthüllung ist groß wie nie. Und vorläufiger Sieger im Rennen um das nackte Grauen ist eindeutig RTL. "Adam sucht Eva", eine Mischung aus Bachelor und Dschungelcamp, folgt einem simplen Prinzip: Nackte Frau trifft zwei nackte Männer am Südseestrand und sucht sich einen aus. Es gibt keine lästige Rahmenhandlung, bis die Hüllen fallen − die bleiben einfach gleich zuhause....weiterlesen

Artikel vom 24.08.2014
 

Seit Freitag rollt der Ball wieder in der Fußball-Bundesliga. 18 Teams, 34 Spieltage, Tore, gelbe und rote Karten sowie wackelige Stühle gibt es ab jetzt wieder Woche für Woche. Leichten Schwankungen unterliegt bereits Mainz: raus in der Quali zur Europa-League und Pokal-Pleite gegen Drittligist Chemnitz. Die Fans werden unruhig. Die Gesäßunterlage von Trainer Kasper Hjulmand ist keine weiche mehr. Ein besonders unsicheres Exemplar steht seit 2012 auf Schalke....weiterlesen

Artikel vom 17.08.2014
 

War’s das? Bei der 0:2-Supercup-Pleite gegen Dortmund reißt neben der Erfolgssträhne der Bayern auch das Kreuzband von Javier Martínez. Der Verbleib in der Fußball-Bundesliga scheint damit ernsthaft gefährdet. Zum Chef in der Abwehr und treibende Kraft im Mittelfeld hatte ihn Trainer Pep Guardiola auserkoren. Jetzt hat er mit Holger Badstuber, Jérôme Boateng und Dante einfach keine passenden Alternativen mehr in seinem millionenschweren Kader....weiterlesen

Artikel vom 10.08.2014
 

Die meisten Bundesbürger glauben, dass Bernie Ecclestone mit 75 Millionen Euro das Landgericht München bestechen musste, um das Bestechungsverfahren gegen ihn zu beenden. Dabei wurde der Formel-1-Boss bloß dazu verurteilt, seine Liebe zur bayerischen Landeshauptstadt zu gestehen. Was in Restdeutschland für Empörung sorgt, hält die CSU aufgrund geringer politischer Bedeutung für irrelevant. Die Unschuld Ecclestones dürfte jedenfalls einwandfrei bewiesen sein....weiterlesen

Artikel vom 10.08.2014
 

Was wäre, wenn? Eine Frage, die sich Nadja Abd El Farrag, besser bekannt als "Naddel", gerade stellt. Was wäre, wenn ihr dieser verflixte Dieter Bohlen nicht über den Weg gelaufen wäre. "Bohlen war der Fehler meines Lebens", sagt Naddel. Naja, die Königin im Karriere-Tiefpunkt-Setzen hat da schon noch mehr zu bieten. Egal, ob als Moderatorin der RTL2-Erotik-Show "Peep!...weiterlesen

Präsentiert von stimme.de


Stadtanzeiger Heilbronn online lesen

SOLR Magazin online lesen

Event melden

Melden Sie direkt hier online ihren Termin an. Dieser wird online unter Termine platziert.

zum Meldeformular

Gewinnspiel

Krimis im DoppelpackIn Gaildorf wird der wohlhabende Witwer Fritz Harlander ermordet in seiner Villa aufgefunden. Sein alter Intimfeind Herbert Lurcher, auf den der erste Verdacht fällt, hat ein wasserdichtes Alibi: ......
Zum Gewinnspiel