logo

echo am Sonntag

Artikel vom 05.07.2015
 
Wallmann macht’s

Katrin Wallmann (Foto: kub) von der ULG/SV Leingarten hat sich gestern überlegen den süddeutschen U18-Meistertitel über 100 Meter gesichert. Die Sprinterin gewann in Kaiserslautern jedes ihrer Rennen mit deutlichem Abstand! Im Finale siegte die 17-Jährige in 12,05 Sekunden vor Theresa Leitz, die 12,25 Sekunden lief. Wallmann: "Da verspürte ich aber schon die alten Fußprobleme − und es war auch sehr heiß.weiterlesen

Artikel vom 05.07.2015
 
Weiterhin erstklassig

Nun also doch: Die Crailsheim Merlins bleiben eine weitere Saison erstklassig. Die Basketballer profitieren dabei vom Rückzug der Artland Dragons. Denn die Crailsheimer standen nach der vergangenen Saison bereits als Absteiger fest − als Tabellenletzter. Die Liga sollte aber weiter mit 18 Teams bestückt sein. Deshalb wurde auf das im Basketball übliche Wildcardverfahren zurückgegriffen. Die Merlins waren der einzige Bewerber für den 250.000 Euro teuren Startplatz.weiterlesen

Artikel vom 05.07.2015
 
"Halbherzig gibt’s nicht"

Er ist ein echter Spätstarter. Erst vor sieben Jahren begann Kastriot Sopa vom SV Heilbronn am Leinbach mit dem Boxen. Seinen größten Erfolg feierte er vor knapp zwei Wochen. Bei den Europaspielen in Aserbaidschan erreichte er im Halbweltergewicht das Halbfinale und sicherte sich somit die Bronzemedaille. Der 22-Jährige erinnert sich: "Eigentlich hatte ich nie viel mit dem Boxen am Hut. Vielmehr spielte ich sechs Jahre lang Fußball.weiterlesen

Artikel vom 05.07.2015
 

Sie ist der Topf, auf den kein Deckel passt. Die Faust ohne entsprechendes Auge − Beate. Die Allzweckwaffe bei "Schwiegertochter gesucht". Der RTL-Quoten-Depp vom Dienst. Und weil das mit dem Bloßstellen bei der 32-Jährigen so wunderbar klappt, erhält sie jetzt auch noch eine ganz eigene Sendung. Als kongenialer Sidekick mit dabei: Mutter Irene. "Beate und Irene − das hat die Welt noch nicht gesehen" heißt das Format. Und die Frage ist: Will die Welt das sehen?weiterlesen

Artikel vom 05.07.2015
 

Die Olympischen Spiele 2018 bis 2024 werden nicht im öffentlich-rechtlichen Fernsehen übertragen. Das ist eine traurige Nachricht. Vor allem für die abertausenden ZDF- und ARD-Mitarbeiter, die künftig während dieser Zeit Urlaub mit ihren Familien machen müssen. Das IOC hat die Übertragungsrechte an Eurosport vergeben. Eurosport ist der Sender, der Werbefilmchen und -serien immer mal wieder durch kurze Sporteinblendungen unterbricht.weiterlesen

Artikel vom 05.07.2015
 
Orte des Zuhörens

Wolfgang Bork (Foto: privat) ist Diakon in der Seelsorgeeinheit Künzelsau. Auch an diesem Sonntag laden wieder viele Feste ein, Haus und Alltag zu verlassen und in Geselligkeit Freunde und Bekannte zu treffen, zu feiern und es sich unter Gottes freiem Himmel gut gehen zu lassen. Oft ist es nicht das Programm des Festes, was einen solchen Besuch gelingen lässt. Es sind die fröhlichen Runden, in denen Menschen zusammen kommen, die sich gerne immer wieder sehen oder lange nicht mehr gesehen haben.weiterlesen

Artikel vom 05.07.2015
 
05.07.2015

Die Verkehrsampel zeigt Gelb. Da fragt ein Passant den Polizisten: "Darf ich denn bei Orange über die Straße gehen?" Der Polizist antwortet: "Nein, nicht bei Orange und auch nicht bei Erdbeer. Nur bei Waldmeister." Auf einen Antrag der Steuerzahler soll ab sofort vor jedem Finanzamt ein Friedrich-Schiller-Denkmal aufgestellt werden. Schließlich hat er "Die Räuber" geschrieben. Und jetzt soll er sie gefälligst auch bewachen.weiterlesen

Artikel vom 05.07.2015
 
Wie erfrischen Sie sich bei dieser Hitze?

Ulrike Aksakal, Heilbronn-Horkheim: Bei diesen Sommertemperaturen gehe ich am liebsten mit meinen Kindern ins Freibad. Und wenn wir das nicht machen, dann stellen wir im Garten ein Planschbecken auf und erfrischen uns dort. Da kann man ja dann auch je nach Lust und Laune immer wieder frisches, kaltes Wasser nachfüllen, wenn das alte sich erwärmt hat.weiterlesen

Artikel vom 05.07.2015
 
Spiel und Düfte

Nachhaltig. Spiel und Spaß für die ganze Familie gibt es heute in Waldenburg: Das Albert-Schweitzer-Kinderdorf feiert sein großes Sommerfest. Es steht unter dem Motto "Nachhaltigkeit im Kinderdorf − wir machen uns auf den Weg − komm mit!". Tolles Programm.weiterlesen

Artikel vom 05.07.2015
 
Spiel und Düfte

Über 30 Grad sind wieder angesagt. Uff! Als Alternative zum Freibad lockt in Heilbronn der kühle Schatten am Neckarufer − beim Rosenmarkt ist das sogar sprichwörtlich dufte. Im Bereich Untere Neckarstraße und Bollwerksturm sowie am Neckar beim Soleo tummeln sich an diesem Wochenende die Gartenfreunde, können aus den Angeboten der fast 80 Aussteller auswählen.weiterlesen

Präsentiert von stimme.de


Stadtanzeiger Heilbronn online lesen

SOLR Magazin online lesen

Event melden

Melden Sie direkt hier online ihren Termin an. Dieser wird online unter Termine platziert.

zum Meldeformular

Gewinnspiel

Party auf dem GaffenbergAuch in diesem Jahr organisiert der Lions-Club Heilbronn-Wartberg wieder ein Benefizkonzert. Geboten wird neben den bekannten kulinarischen Spezialitäten feinste Party-Musik der letzten fünf ...
Zum Gewinnspiel