logo

Witze

Artikel vom 30.07.2014
 

Max fragt: "Mama, darf ich ins Freibad? Der Einer öffnet." Die Mutter antwortet: "Ja." Abends kommt Max mit einem gebrochenen linken Arm nach Hause. Am nächsten Tag fragt er wieder: "Darf ich ins Freibad? Heute öffnet der Dreier." Mutter: "Ja." Am Abend kommt Max mit einem gebrochenen rechten Arm zurück. Am nächsten Tag fragt er: "Darf ich ins Freibad? Das Wasser wird eingelassen."...weiterlesen

Artikel vom 23.07.2014
 

"Mein Gott, Herr Meier!", ruft der alte Arzt, als er seinen Patienten sieht. "Haben Sie sich verändert! Man kennt Sie ja kaum wieder! Graue Haare haben Sie bekommen, einen Bart haben Sie sich zugelegt und dicker sind Sie auch geworden." Darauf der Patient völlig überrascht: "Aber ich heiße doch gar nicht Meier!" Ruft der Doktor: "Was? Und Meier heißen Sie auch nicht mehr?!"...weiterlesen

Artikel vom 09.07.2014
 

"Geben Sie mir bitte ein Kilo Milch", sagt Tim zum Händler. Der steht hinterm Ladentisch, schaut etwas verwirrt und antwortet dann: "Milch wird nicht gewogen, sondern gemessen. Das kannst du dir für die Zukunft merken!" Tim nickt wohlwollend, überlegt einen Augenblick und sagt dann mit fester Stimme: "Na schön, dann geben Sie mir eben einen Meter Milch, bitte!"...weiterlesen

Artikel vom 02.07.2014
 

Im Biologieunterricht steht der Lehrer vor seiner Klasse und möchte wissen: "Was bekommen wir von den Hühnern?" Fritzchen meldet sich und sagt: "Eier." Der Lehrer nickt zufrieden und stellt die nächste Frage: "Und was bekommen wir denn von der Ziege?" Da ruft Max aus der letzten Reihe mit lauter und fester Stimmer: "Von der Ziege natürlich die Milch, vom Bock das Bier."...weiterlesen

Artikel vom 25.06.2014
 

Der Immobilienmakler erklärt dem Ehepaar: "Ich will ehrlich zu Ihnen sein, dieses Haus hat auch Nachteile. Im Norden befindet sich eine Mülldeponie, im Osten ist die Kläranlage, im Süden ist eine Stinktierzucht, und im Westen liegt die Fischfabrik." Das Ehepaar: "Mein Gott, und welche Vorteile hat dieses Haus?" Makler: "Na, Sie wissen immer, aus welcher Richtung der Wind kommt."...weiterlesen

Artikel vom 18.06.2014
 

Ein Angeklagter wird in den Gerichtssaal geführt und steht jetzt vor dem Richter. "Angeklagter, sind Sie eigentlich verheiratet?", möchte der Richter wissen. Angeklagter: "Ja!" Richter: "Und mit wem?" Angeklagter: "Mit einer Frau!" Richter: "Mein Gott, das ist ja wohl klar!" Angeklagter: "So klar ist das nicht, meine Schwester ist zum Beispiel mit einem Mann verheiratet!"...weiterlesen

Artikel vom 11.06.2014
 

Der Lehrer steht vor seiner Klasse und erklärt: "Worte, die mit der Vorsilbe "un" anfangen, haben immer eine negative Bedeutung. Wer weiß ein Beispiel?" Zuerst meldet sich Susi und ruft: "Unkraut!" Danach schreit Kai durchs Klassenzimmer: "Unfug." Und auch Udo weiß ein Wort: "Ungetüm." In der letzten Reihe meldet sich etwas zögerlich Fritzchen und sagt dann: "Unterricht."...weiterlesen

Artikel vom 04.06.2014
 

Im Büro ist ein richtig schwerer Fehler passiert. Der Chef versammelt alle seine Mitarbeiter im Besprechungsraum. Er schaut jeden vorwurfsvoll an und sagt mit fester Stimme: "Sind sie nun komplett verrückt oder bin ich es ?" Es herrscht Stille. Dann meldet sich vorsichtig ein Mitarbeiter und sagt: "Aber Chef, ein Mann wie sie wird doch keine verrückten Mitarbeiter beschäftigen..."...weiterlesen

Artikel vom 21.05.2014
 

Beim Sportunterricht liegen alle Schüler auf dem Rücken und fahren Rad. Die Jugendlichen strampeln dabei ganz wild mit den Beinen. Nur in der hinteren Reihe bewegt sich einer nicht. Da fragt der Lehrer: "Hey, Florian, warum machst du nicht mit? Du liegst ja ganz ruhig da!" Florian zögert kurz und antwortet dann: "Sehen Sie denn nicht, Herr Lehrer? Ich fahre gerade bergab."...weiterlesen

Artikel vom 07.05.2014
 

Am Abend vor der Hochzeit sitzt das junge Paar entspannt auf dem Sofa und genießt die Zweisamkeit. Da beugt er sich langsam zur Braut und flüstert ihr ins Ohr: "Ach Liebste, sag mir doch drei magische Worte ins Ohr, die uns für immer vereinen." Sie dreht sich zu ihm, schaut in mit leuchtenden Augen an und sagt mit leiser Stimme: "Also wenn du meinst, Liebster: Ich bin schwanger!"...weiterlesen

Präsentiert von stimme.de


Stadtanzeiger Heilbronn online lesen

SOLR Magazin online lesen

Event melden

Melden Sie direkt hier online ihren Termin an. Dieser wird online unter Termine platziert.

zum Meldeformular