logo

Treffpunkt

Artikel vom 23.07.2014
 
Ein Hoch aufs Korn

Fetzig. Die Musiker Werner Steigleder und Günther Münzmay interpretieren den Namen des Kornlupferfests auf ihre Weise: Vor ihrem Auftritt am Montagabend treffen sich die beiden am Stand der TG Offenau und heben einen original Offenauer Kornlupfer, einen Hefeschnaps, auf ihren nachfolgenden Auftritt. Steigleder freut sich: "Das ist bisher ein gelungenes Fest, und gleich werden wir auf der Bühne für fetzige Stimmung sorgen." Für Kinder....weiterlesen

Artikel vom 23.07.2014
 
Mulfingen lässt’s krachen

Optimal. Die Bedingungen waren bestens: Bei tollem Sommerwetter feierten die Besucher das alle zwei Jahre stattfindende, insgesamt dreitägige Mulfinger Straßenfest. Wer die Eröffnungszeremonie am Freitagabend kennt, hatte Ohropax mitgebracht. Oder zumindest die Hände rechtzeitig auf die Ohren gepresst: Lautstark ertönten die Startschüsse der Mulfinger Böllerschützen. Geladen....weiterlesen

Artikel vom 16.07.2014
 
Genussvolle Geselligkeit

Mäh. Lautstark meckert es aus dem mit Heu bedeckten Gehege heraus. Die drei Ziegen auf dem Altstadtfest in Heilbronn-Sontheim sind vor allem für Kinder ein Hingucker. Streicheln dürfen sie die Tiere natürlich auch − und dabei gleich noch etwas über das Engagement von Sontheimern in Ostafrika erfahren. Nachhaltigkeit. Der gemeinnützige Verein "Schenke eine Ziege" hat in Uganda bereits eine Ziegenfarm errichtet, um bedürftigen Familien eine neue Lebensgrundlage zu bieten....weiterlesen

Artikel vom 09.07.2014
 
09.07.2014

Radtour. Erst die Arbeit − dann das Vergnügen. Am Sonntag haben Anja, Julian, Svenja und Kai Glavina aus Untergruppenbach-Oberheinriet das Bürgerparkfest in Abstatt als Ziel ihrer Radtour auserkoren. "Wir sind zum ersten Mal hier", erklärt Vater Kai Glavina. "Wir werden uns jetzt eine kleine Stärkung gönnen", berichtet seine Frau. Und Tochter Svenja ergänzt: "Wir sind hier mit Freunden verabredet." Losglück....weiterlesen

Artikel vom 09.07.2014
 
Einzigartig und wertvoll

Bunter Klamauk. Das fünfte Weltkinderfest Hohenlohe lässt Kinderaugen leuchten. Am Samstag gleicht die Künzelsauer Geschwister-Scholl-Schule einem kleinen, bunten Jahrmarkt: Jongleure lassen Bälle fliegen, Kinder sausen in lustigen Gefährten den Hang hinab, es wird auf Erbsen Jagd gemacht, und es werden Kisten gestapelt. Dazu gibt es Gesang, Tanz und viel Klamauk. Gemeinsam. Kinder mit und ohne Handicap verschiedener Nationen sind auszumachen....weiterlesen

Artikel vom 02.07.2014
 
Sonne, Sauwetter, Superlaune

Ansteckende Laune. Von einigen Wetterkapriolen lassen sich die Niedernhaller ihre gute Laune nicht verderben, das wird vergangenes Wochenende beim elften Stadtfest deutlich. Zahlreiche Menschen strömen in die Altstadt und lassen sich von der Agilität der Distelfinken anstecken. Musik und Tanz. Auf den Bühnen wird getanzt, gehüpft und geschwungen, und natürlich fehlt es auch nicht an Unterhaltungsmusik, die in der gesamten Altstadt zu hören ist....weiterlesen

Artikel vom 02.07.2014
 
Alt, aber ziemlich oho!

Wetteraussichten. Es sind die Oldtimer, die Annette Hadasch immer wieder zum Stadtfest nach Untergruppenbach locken. "Das Gogomobil gefällt mir", sagte sie. "Leider sind aber immer weniger Oldtimer zu sehen." 110 waren es in diesem Jahr. Rund 40 Prozent weniger als im vergangenen Jahr. Dies lag aber in erster Linie am Wetter, denn Freunde der alten Klassiker entscheiden am Morgen, ob sie zu einem Treffen fahren. Und wenn dunkle Wolken Regen androhen, lassen viele die Fahrt einfach sein....weiterlesen

Artikel vom 25.06.2014
 
Sportlicher Höhepunkt

Lautstark. Am Sonntagmorgen sind Uta Pollich aus Gundelsheim, Barbie Flinspach und Jutta Heinzmann aus Neckarsulm auf der Suche nach den besten Zuschauerplätzen. "Mein Mann startet auf der Halbdistanz", erklärt Flinspach. "Bereits zum dritten Mal − und er will jedes Jahr besser werden." Ihre Schwester Pollich ergänzt: "Deshalb werden wir ihn lautstark unterstützen." Enthusiasmus. Am Startplatz fiebern Stephanie Nothof und Katahrina Wolff vom Tri-Team Heuchelberg dem Wettkampf entgegen....weiterlesen

Artikel vom 25.06.2014
 
Wein tröstet beim Remis

Freudenschreie. Auf dem Weg zum Ingelfinger Weindorf fällt sofort auf: Am Samstagabend ist etwas anders. Die große Show-Bühne mitten auf der Schlossstraße versperrt zwar den Blick auf das Festgeschehen, aber es ist verdächtig leise. Im Datum geirrt? Nein, doch nicht. Denn plötzlich ist lauter Jubel zu hören. Fußball-Fieber. Da sitzen sie, die Mitglieder der Stadtkapelle auf der Bühne vor ihrem eigenen Fernseher − sichtlich vom WM-Fieber gepackt....weiterlesen

Artikel vom 18.06.2014
 
Schwarz-Rot-Genial

Schwarz-Rot-Göttlich. Was für ein WM-Einstand! Wahnsinn, unfassbar! Deutschland schlug die hoch gehandelten Portugiesen am ersten Gruppenspieltag der WM mit 4:0 − und Tausende feierten auf der Heilbronner Theresienwiese beim größten Public-Viewing-Fandorf in Baden-Württemberg mit. "Einfach überragend, göttlich", rief Vanessa Knaack nach dem Abpfiff. Die Oedheimerin hatte Mühe, sich gegen die überbordenden Fan-Gesänge und das Jubeln aus tausenden Kehlen durchzusetzen....weiterlesen

Präsentiert von stimme.de


Stadtanzeiger Heilbronn online lesen

SOLR Magazin online lesen

Event melden

Melden Sie direkt hier online ihren Termin an. Dieser wird online unter Termine platziert.

zum Meldeformular

Gewinnspiel

Rock for GambiaEtwas musikalisch Besonderes und einmaliges wollen die Veranstalter ihrem Publikum zur zehnten Auflage von "Rock for Gambia" im Öhringer Spitalhof bieten....
Zum Gewinnspiel