logo

Topthema

Artikel vom 25.03.2015
 
Feuer frei!

Yasin Dündar freut sich wie ein Schneekönig. "Jetzt bin ich endlich zu Hause angekommen", erklärt der Feuerkünstler aus Heilbronn. Grund: Dündar wird am Samstagabend Teil von "Feuer und Flamme" sein, dem ersten "Nightshopping" des Jahres in Heilbronn. "Ich werde Teile meiner neuen Show präsentieren und freue mich sehr auf diesen Abend, denn Heilbronn hat sich zu einer tollen Stadt entwickelt.weiterlesen

Artikel vom 18.03.2015
 
Markt für Pferdestärken

Am Wochenende geht es wieder rund in Künzelsau: Der 37. Gebrauchtwagenmarkt hat für die Besucher am 21. und 22. März wieder einiges zu bieten. Los geht es am Samstag um 10 Uhr, am Sonntag um 11 Uhr. Im Mittelpunkt stehen natürlich die mehr als 200 Fahrzeuge von 13 Autohändlern, die in der Innenstadt entlang der Konsul-Uebele-Straße präsentiert werden.weiterlesen

Artikel vom 18.03.2015
 
Sofi sorgt für mächtig Spannung

Verhüllt. Lebten wir noch in unvordenklichen Zeiten, die Verfinsterung der Sonne würde die Menschen sicher ängstigen. Denn einst galt es als böses Omen, wenn die lebensspendende Sonne am hellen Tag aus unerfindlichen Gründen ihr Gesicht verhüllte. Partys.weiterlesen

Artikel vom 11.03.2015
 
Party hoch sechs

Die Vorfreude wächst! Denn am 14. März steigt in Heilbronn und Neckarsulm wieder die "Große Musiknacht der Autohäuser". Passend zur sechsten Auflage nehmen sechs Autohäuser am Musikspektakel teil, deren Showrooms für eine Nacht zu wahren Partytempeln umfunktioniert werden. Regionale Topbands, zwei Abschlusspartys und Livemusik vom Feinsten versprechen eine unvergessliche Partynacht, bei der bis in die frühen Morgenstunden gerockt, getanzt und gesungen werden kann.weiterlesen

Artikel vom 04.03.2015
 
Bummel bis Mitternacht

Entspannt. In der stimmungsvoll beleuchteten Künzelsauer Innenstadt lässt es sich am Freitagabend ganz entspannt bummeln: Denn die Einzelhändler der Werbegemeinschaft Künzelsau laden zu ihrem schon traditionellen Mitternachtsshopping ein und öffnen bis 24 Uhr ihre Ladentüren. Erlebnis. Viele Aktionen machen den Einkauf zum Erlebnis: Da gibt es Cocktails und Snacks zum Probieren, und frische Farben lassen die trüben Wintermonate vergessen.weiterlesen

Artikel vom 04.03.2015
 
Für Macher

Jubiläum. Pünktlich zum Beginn der Bausaison verwandelt sich das Intersport-Messezentrum Redblue in Heilbronn am zweiten Märzwochenende zur größten Informationsplattform für tausende Besucher aus der Region. Die Veranstaltung ist die größte zweitägige Bauausstellung für Endverbraucher in Süddeutschland und wird bereits zum 15. Mal durchgeführt. Riesig. Wie in den vergangenen Jahren sind die über 12.000 Quadratmeter Fläche im Innen- und Außenbereich ausgebucht.weiterlesen

Artikel vom 25.02.2015
 

Ein Spaziergang durch eine x-beliebige Stadt im echo-Land bringt es schnell an den Tag: Leerstände überall künden davon, dass örtliche Einzelhändler aufgeben mussten wegen der Konkurrenz aus dem Netz. Das ist die Schattenseite des bequemen Einkaufs daheim auf dem Wohnzimmersofa.weiterlesen

Artikel vom 25.02.2015
 
Mmh, Lauffen ganz lecker!

Frühlingserwachen. Die ersten Knopsen sprießen, ein Hauch von Frühling liegt in der Luft. Und das macht sich auch auf dem Teller bemerkbar. Denn jetzt wird’s wieder frisch auf dem Tisch. Frühjahrs-fit. Unter dem Motto "Fit in den Frühling" haben sich in Lauffen fünf Gastronomiebetriebe mit unterschiedlichen Genuss-Schwerpunkten zusammengeschlossen und präsentieren in der nächsten Runde von "Lecker Bissen Lauffen" jede Menge Köstlichkeiten − regional und saisonal. Gaumenfreuden.weiterlesen

Artikel vom 25.02.2015
 
Einfachclever

Die Zimmer in der Jugendherberge in Künzelsau sind längst für die 134 Teilnehmer gebucht und die Beschreibungen der 67 Projekte geprüft. Insgesamt verbringen die Teilnehmer drei Tage zusammen, vom 26. bis zum 28. Februar. Der bekannteste Nachwuchswettbewerb Deutschlands will Jugendliche für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik begeistern und gleichzeitig Talente in diesen Bereichen entdecken und fördern.weiterlesen

Artikel vom 25.02.2015
 
Orgelneller Hörgenuss

Sie wollten mal etwas ganz Anderes machen. Und deshalb sind Stefan Skobowsky und Michael Saum auf die Idee gekommen, ein dreitägiges Orgelfestival in Heilbronn zu veranstalten − statt ihrer vier Orgelmeisterkonzerte im Jahr. In bester Ökumene − denn Skobowsky ist Kantor der evangelischen Kilianskirche, Saum katholischer Bezirkskantor. "Wir wollen die geniale, einmalige Lage von Kilianskirche und Deutschordensmünster nutzen und erhoffen uns dadurch eine größere Resonanz.weiterlesen

Präsentiert von stimme.de


Stadtanzeiger Heilbronn online lesen

SOLR Magazin online lesen

Event melden

Melden Sie direkt hier online ihren Termin an. Dieser wird online unter Termine platziert.

zum Meldeformular