logo

Sport

Artikel vom 25.02.2015
 
Wölfl läuft Bestzeiten

Seit einem halben Jahr studiert Leichtathletin Katja Wölfl von der Neckarsulmer Sport-Union an der McNeese State University in Lake Charles im Bundesstaat Louisiana. Mit einem Stipendium versehen, hat sie dort beste Trainingsbedingungen und zeigte bereits im Herbst bei Cross-Rennen erfreuliche Leistungen. Noch besser lief es nun bei ihrem ersten Hallen-Rennen über 3.000 m. Nach schnellem Beginn auf den ersten 2.weiterlesen

Artikel vom 25.02.2015
 
Vorsicht! Der Schein trügt

Mit leeren Händen standen die Drittliga-Handballer des TSB Horkheim am Samstag da. Nach der denkbar knappen 30:31-Pleite bei der SG Köndringen/Tenningen musste das Team von Trainer Jochen Zürn die Heimreise ohne Punkte antreten. "Das nervt brutal. Wir hätten gewinnen können", sagte TSB-Außenspieler Frederick Griesbach. Stimmt! Horkheim kam gut ins Spiel. Selbst ein drei Tore-Rückstand wurde wieder wettgemacht. Doch das Glück war am Ende nicht auf Horkheimer Seite.weiterlesen

Artikel vom 18.02.2015
 

Weitspringerin Anna Bühler (ULG/TG Forchtenberg) wurde am Sonntag bei den deutschen U20-Hallenmeisterschaften in Neubrandenburg Vierte mit Hallenbestleistung von 6,09 m. Zu Bronze fehlten ihr zwei Zentimeter. (ps)weiterlesen

Artikel vom 18.02.2015
 
Knapp gescheitert

Ganz nah dran waren die Heilbronner Falken − um nach sechs Niederlagen in Folge in der zweiten Eishockey-Bundesliga wieder ein Erfolgserlebnis feiern zu können. Nach einer in allen Bereichen stark verbesserten Mannschaftsleistung mussten sie sich am Sonntag daheim dem amtierenden Zweitligameister Bremerhaven nur knapp mit 1:2 geschlagen geben. "Es war für uns ein hartes Stück Arbeit, bis wir die Punkte unter Dach und Fach hatten", erklärte Gäste-Coach Mike Stewart.weiterlesen

Artikel vom 18.02.2015
 
18.02.2015

Mit einer großen kämpferischen Leistung haben die Eisbären Heilbronn das zweite Spiel der Play-off-Serie gegen den EV Ravensburg mit 4:2 gewonnen und stehen nun im Playoff-Halbfinale der Eishockey-Regionalliga Südwest. Dort heißt der Gegner ausgerechnet Baden Rhinos Hügelsheim. Der Erzrivale der Eisbären hat sich in zwei Spielen gegen den EC Eppelheim durchgesetzt und sinnt nun auf Revanche für die verlorene Finalserie der Saison 2012/13.weiterlesen

Artikel vom 04.02.2015
 
Erfolgreich im Schlamm

Sehr gut lief es für die TSG Heilbronn bei den baden-württembergischen Crosslaufmeisterschaften in Denzlingen. Auf der Männer-Langstrecke über 9.650 m lag die LG Nordschwarzwald mit 16 Punkten hauchdünn vor den TSG-Läufern, die auf 17 Punkte kamen. In der Einzelwertung wurde Benedikt Hoffmann Vizemeister mit 35:26 Minuten, und Holger Freudenberger lag nur neun Sekunden dahinter mit 35:33 Minuten auf Rang vier.weiterlesen

Artikel vom 04.02.2015
 

Starke Leistung des A-Jugendlichen Oliver Most bei den württembergischen Freistil-Meisterschaften der Ringer in Benningen. In der Klasse 58 Kilogramm präsentierte sich der Athlet vom ASV Möckmühl in Topform. Nach fünf Erfolgen traf er im Finale auf Leon Nisi (KVA Remseck). Auch dabei ließ Most nichts anbrennen und beendete den Kampf vorzeitig. (rai)weiterlesen

Artikel vom 04.02.2015
 

Zum Gipfeltreffen in der Schüler-Eishockey-Bundesliga kommt es am Samstag um 14.45 Uhr in der Heilbronner Kolbenschmidt-Arena. Der ungeschlagene Tabellenführer Heilbronner EC empfängt die ebenfalls unbezwungenen Jungadler aus Mannheim. (eo)weiterlesen

Artikel vom 04.02.2015
 
Auf geht’s, Eisbären!

Nachdem die letzten Partien der Eishockey-Regionalliga-Hauptrunde für die frühzeitig zu den Play-offs qualifizierten Eisbären Heilbronn mehr oder weniger Spiele um die "goldene Ananas" waren, beginnt für die Cracks von Trainer Kai Sellers nun die Mission Titelverteidigung. Am Freitag um 20 Uhr gastiert der EV Ravensburg zum ersten Play-off-Spiel in der Kolbenschmidt-Arena. Die Generalprobe für den Play-off-Auftakt ist den Eisbären am Samstag mehr als geglückt.weiterlesen

Artikel vom 04.02.2015
 
Noch mehr Verletzte

Wann immer sich die personelle Situation bei den Heilbronner Falken entspannt, kann man fast schon Wetten darauf abschließen, dass die nächsten Nackenschläge folgen werden. So auch am Sonntag beim Heimspiel in der zweiten Eishockey-Bundesliga gegen die Löwen Frankfurt.weiterlesen

Präsentiert von stimme.de


Stadtanzeiger Heilbronn online lesen

SOLR Magazin online lesen

Event melden

Melden Sie direkt hier online ihren Termin an. Dieser wird online unter Termine platziert.

zum Meldeformular

Gewinnspiel

"Traumzeit" mit Michael Fiedler"Traumzeit − Das musikalische Tagebuch" von und mit Komponist und Pianist Michael Fiedler (Foto) gilt seit langem als "Geheim-Tipp".
Zum Gewinnspiel