logo

Sport

Artikel vom 01.10.2014
 
Wieder ans Limit

Das war nix! Zumindest im Angriff. Denn da warfen die Drittliga-Handballer des TSB Horkheim am Samstag bei der HSG Konstanz die Punkte weg. Zahlreiche Fehlwürfe führten zur 20:22-Pleite. "Wir sind gut in der Abwehr gestanden, haben gerade im zweiten Durchgang eine tolle Moral gezeigt. Nur haben wir insgesamt zu viel verworfen. Vier Siebenmeter und zahlreiche klare Chancen − da geht so ein Spiel schon mal weg", erklärt TSB-Coach Jochen Zürn (Foto: Veigel)....weiterlesen

Artikel vom 01.10.2014
 
Chancenlos

Nach der Eishockey-Zweitliga-Partie am Sonntag zwischen den Heilbronner Falken und den Starbulls Rosenheim verteilte Gästecoach Franz Steer artig Komplimente: "In Heilbronn zu spielen, ist nie eine einfache Sache. Ich bin mir sicher, dass das junge Falken-Team in die Erfolgsspur zurückfindet. Das ist ein Lernprozess, den es gerade durchläuft....weiterlesen

Artikel vom 01.10.2014
 
Ein attraktiver Lauf

Am Sonntag ab 11 Uhr ist es wieder soweit: Bereits zum neunten Mal veranstaltet der Leichtathletik-Förderverein der TSG Heilbronn zusammen mit dem Heilbronner Audiospezialisten beyerdynamic den "Schnellen 10er" einen Zehn-Kilometer um den alten Neckararm beim Frankenstadion. Die gemeinsame Idee von beyerdynamic und der TSG ist, für alle Teilnehmer auf einer landschaftlich schönen, ebenen Strecke mit wenigen Kurven die eigene Bestmarke über zu prüfen....weiterlesen

Artikel vom 24.09.2014
 
TSB weiter auf Erfolgswelle

Dies war der dritte Streich für die Drittliga-Handballer des TSB Horkheim. Mit 31:30 holte sich die Truppe von Trainer Jochen Zürn bei Balingen-Weilstetten den dritten Sieg in Folge. Und das war ein ganz schön enges Spiel − am Ende. Die Horkheimer hatten das Spiel eigentlich gut im Griff, ließen allerdings einige klare Chancen liegen. Nach der 16:13-Pausenführung hieß es in der 40 Minute dann plötzlich wieder 21:21. Erst 50 Sekunden vor dem Ende gelang Max Schulze das 31:30....weiterlesen

Artikel vom 24.09.2014
 
Zu spät aufgewacht

Die Bilanz der Heilbronner Falken in der zweiten Eishockey-Bundesliga fiel am vergangenen Wochenende spärlich aus: Lediglich ein Punkt aus zwei Spielen. Am Freitag daheim gegen Frankfurt wurde der Sieg leichtfertig in den letzten Sekunden verschenkt. Am Sonntag beim Derby in Bietigheim wachte das Team von Trainer Igor Pavlov zu spät aus der Lethargie auf....weiterlesen

Artikel vom 17.09.2014
 
Gestärkt nach Balingen

Was war da denn los? Die Drittliga-Handballer des TSB Horkheim haben bei ihrem 30:28-Heimsieg am Samstag einen unglaublichen Schlussspurt hingelegt: 18 Minuten vor dem Ende lag die Truppe von Trainer Jochen Zürn (Foto: Veigel) noch mit 17:23 zurück. Zu viele leichte Fehler und eine starke offensive Deckung der Gäste machten zunächst Probleme. Doch es folgte eine furiose Aufholjagd mit Happy End. Zürn: "Den Sieg haben wir als Einheit geholt....weiterlesen

Artikel vom 17.09.2014
 
25 Künzelsauer Säbelfechter in die Kader berufen

Insgesamt 25 Sportler des Fecht-Clubs Würth Künzelsau sind für die Saison 2014/2015 in den Bundes- und Landeskader berufen worden. Ausschlaggebend für die Nominierungen waren die guten Ergebnisse, die in der letzten Saison bei Ranglistenturnieren im In- und Ausland erreicht wurden. "Damit sind wir sehr zufrieden, zeigt es doch, dass wir im Nachwuchs gute Arbeit leisten", sagt Dominik Behr, Sportdirektor des FC Würth. Bereits zum zweiten Mal wurde Luzia Hirn in den C-Kader berufen....weiterlesen

Artikel vom 17.09.2014
 
Mit einem kühlen Kopf zum Sieg

Mit einer tadellosen Leistung hat sich der Eishockey-Zweitligist Heilbronner Falken am Sonntag in der Partie beim SC Riessersee schadlos gehalten und mit dem 2:1-Erfolg die ersten drei Punkte gesichert. Wie wichtig dieser Sieg war, zeigt der Blick auf die Tabelle. Mit einer weiteren Niederlage − am Freitag hatten die Falken den Saisonauftakt gegen Ravensburg mit 2:5 verloren − wären sie bereits nach dem ersten Wochenende im Tabellenkeller gelandet....weiterlesen

Artikel vom 10.09.2014
 
Mit drei Toren belohnt

Es war ein wichtiger Sieg für den Fußball-Oberligisten FSV Hollenbach am Montagabend. Mit 3:1 wurde der Kehler FV besiegt. Dies gibt den Hollenbachern vor der nächsten Heimaufgabe am Samstag um 15.30 Uhr gegen die TSG Balingen etwas Ruhe und Sicherheit. Doch erst nach dem Führungstreffer der Kehler kurz nach der Pause wachte das Team von Trainer Ralf Stehle auf. Erst dann wurde aggressiv und mit viel Zug nach vorne gespielt....weiterlesen

Artikel vom 10.09.2014
 
Ausgerechnet Allensbach

Die Vorbereitung hat gepasst, die Generalprobe nicht: Unglücklich scheiterten die Zweitliga-Handballerinnen der Neckarsulmer Sport-Union am Wochenende in der ersten Runde des DHB-Pokals. Mit 25:26 ging das Derby gegen den Ligakonkurrenten TV Nellingen verloren. "Eine Niederlage ärgert einen immer", erklärte Trainer Emir Hadzimuhamedovic. "Auch wenn es sicher keine Schande ist, gegen Nellingen zu verlieren. Jetzt heißt es Mund abputzen und weiter....weiterlesen

Präsentiert von stimme.de


Stadtanzeiger Heilbronn online lesen

SOLR Magazin online lesen

Event melden

Melden Sie direkt hier online ihren Termin an. Dieser wird online unter Termine platziert.

zum Meldeformular

Gewinnspiel

MET liveim UniversumDas Scala-Kino Neckarsulm zeigt am Samstag, 11. Oktober, ab 19 Uhr auf der großen Leinwand in Saal 1 die Aufführung von "Macbeth" (Foto) live aus der MET in New York....
Zum Gewinnspiel