logo

Region

Artikel vom 23.04.2014
 
Supertolle Osterhasen

Mit solch einer Resonanz hat nicht einmal der Osterhase gerechnet! Knapp 100 Kinder zwischen zwei und 14 Jahren beteiligten sich am großen echo-Osterhasenmalwettbewerb. Und die echo-Redaktion hatte alle Mühen, drei Gewinner zu benennen, denn alle kleinen Teilnehmer schufen wahre Meisterwerke....weiterlesen

Artikel vom 23.04.2014
 
Auf die Kleinigkeiten achten

"23-jähriger Motorradfahrer stirbt bei Mainhardt": Wieder hat am Ostermontag ein junger Mensch auf der Straße sein Leben verloren. Wieder war es ein Fahrfehler. Zu hohe Geschwindigkeit, vermutet die Polizei. Bereits seit Jahren veranstaltet die Kreisverkehrswacht Hohenlohekreis zusammen mit der Verkehrserziehung der Künzelsauer Polizei und dem DRK Motorradsicherheitstrainings, um die Zahl dieser Verkehrstoten zu minimieren....weiterlesen

Artikel vom 23.04.2014
 
23.04.2014

Lauffen am Neckar − Leben am Neckar. Schon die Römer hatten im zweiten Jahrhundert nach Christus die Gunst der Lage am Neckar erkannt, und bauten in der sanften Senke eines Südwesthanges die Villa rustica, ein auf landwirtschaftliche Produktion ausgerichtetes Einzelgehöft. Heute steht das geheizte Bad auf der gegenüberliegenden Seite des Flusses, und es ist für alle Bürger und Gäste offen....weiterlesen

Artikel vom 16.04.2014
 
"Ein Kindheitstraum ist für mich in Erfüllung gegangen"

Die Käthchenwahl am Samstagabend in der Festhalle Harmonie können Dagmar und Uwe Glaser aus Heilbronn-Neckargartach ganz entspannt genießen. "Als unsere Tochter vor zwei Jahren hier zur Wahl stand, da war das natürlich etwas ganz Anderes. Da haben wir mitgefiebert und waren total aufgeregt." Rückblickend sieht der Vater des scheidenden Käthchens Jennifer Glaser die zweijährige Amtszeit seiner Tochter nur positiv: "Es hat ihr ein ganzes Stück geholfen, erwachsener zu werden....weiterlesen

Artikel vom 16.04.2014
 
Attraktiv im Neckartal

Attraktiv. Hineingekuschelt in eine Schleife des Neckars liegt die Gemeinde Offenau im nördlichen Teil des Landkreises Heilbronn. Auf die idyllische Lage ist man stolz. "Attraktiv im Neckartal" lautet der Slogan der 2.700 Einwohner zählenden Kommune. Fluten. Frei von Spannungen ist das Nachbarschaftsverhältnis zum schwäbisch-badischen Grenzfluss dennoch nicht. Immer wieder schwappten in den fast 1.250 Jahren Gemeindegeschichte Hochwasserfluten bis in die Ortsmitte. Wer im 19....weiterlesen

Artikel vom 13.04.2014
 
Getanzte Leidenschaft

Solche Leidenschaft hat das Neckarsulmer Audi-Forum noch nicht gesehen: singende Bandoneons, jauchzende Geigen, elektrisierende Tänzer −das bot die Akrobatik-Tanzshow Tango Passion am vergangenen Samstag. Über 1.000 Besucher erlebten eine Inszenierung mit internationalen Akteuren, die eigens für das Forum produziert worden war....weiterlesen

Artikel vom 09.04.2014
 
09.04.2014

Vorsichtig, ja fast schon schüchtern versammeln sich am Sonntag gegen 13.30 Uhr im Media-Markt Heilbronn die ersten Kunden um die Bühne. Im Hintergrund läuft − eher atypisch für den Elektromarkt − Schlagermusik. Aus gutem Grund: die Formation Wolkenfrei ist zu Gast und stellt vier Lieder aus ihrem Debutalbum "Endlos verliebt" vor. Die Newcomer-Gruppe hat sich auf Anhieb hoch in den Schlager-Charts platziert....weiterlesen

Artikel vom 02.04.2014
 
Mit offenen Augen

In unserer Gesellschaft gibt es unzählige Menschen, die dringend Hilfe benötigen − und keiner merkt’s. In Kupferzell ist das anders. Dort haben sich auf eine Initiative von Diakon Matthias Ankenbrand im Jahre 2007 Menschen gefunden, die sich zum Ziel gesetzt haben, mit offenen Augen durch die Gemeinde zu gehen − und bewusst hinzusehen. Klaus Kempf ist einer dieser Menschen. "Es gibt so viele Menschen, die am Rande unserer Gesellschaft stehen....weiterlesen

Artikel vom 02.04.2014
 
Blick hinter die Kulissen

Das schmeckt gut. Genießerisch nippt Doris Fritz aus Ellhofen in den Verkaufsräumen der Genossenschaftskellerei Heilbronn-Erlenbach-Weinsberg (WG) am Sonntag an ihrem Sektglas. "Wir verkosten einige der Sekte und Weine, um unsere Vorräte daheim wieder aufzufüllen." Zu Fuß sind Wolfgang und Susanne Frisch aus Neckarsulm zum "Tag der offenen Keller" in die WG gekommen. "Da können wir diverse Erzeugnisse probieren, ohne dass der Führerschein in Gefahr gerät....weiterlesen

Artikel vom 26.03.2014
 
Die Erinnerung muss bleiben

Es war eine ganz besondere Atmosphäre. Eine nachdenkliche Stimmung. Fünf Jahre nach dem Amoklauf von Winnenden sprach am Montag Astrid Hahn im Johannesgemeindehaus Künzelsau über die Geschehnisse des 9. März 2009. Hahn war damals Schulleiterin der Albertville-Realschule. Gegen 9.30 Uhr betrat an jenem Morgen der ehemalige Schüler Tim K. das Schulgebäude. Bewaffnet mit einer Pistole seines Vaters, gab er mehrere Schüsse ab....weiterlesen

Präsentiert von stimme.de


Event melden

Melden Sie direkt hier online ihren Termin an. Dieser wird online unter Termine platziert.

zum Meldeformular

Gewinnspiel

Die "Nockis" in NeustädtleinDie Tanzmetropole Neustädtlein lädt am Freitag, 2. Mai, zu einem Sondergastspiel des Nockalm Quintetts (Foto) ein....
Zum Gewinnspiel