logo

echolot

Artikel vom 16.04.2014
 
Ohne Wissen was gewusst

Fußball-Bundesliga ist ja so doof − denken sich wohl die Stars des vorzeitigen deutschen Meisters FC Bayern München. Wie doof, das haben sie in den vergangenen beiden Partien bewiesen. Nach der 0:1-Lustlospleite gegen Augsburg konnte selbst der Besuch des schwarz-gelben Erzfeindes aus Dortmund keinen Schwung in die Beziehung der Bayern zur Liga bringen. Das 0:3 gegen den BVB wurde als so etwas wie Verletzungsprophylaxe verkauft. Irgendwie ist der Schwung raus....weiterlesen

Artikel vom 16.04.2014
 
Ohne Wissen was gewusst

Fußball-Bundesliga ist ja so doof − denken sich wohl die Stars des vorzeitigen deutschen Meisters aus München. Wie doof, das haben sie in den vergangenen beiden Partien bewiesen. Nach der 0:1-Lustlospleite gegen Augsburg konnte selbst der Besuch des schwarz-gelben Erzfeindes aus Dortmund keinen Schwung in die Beziehung der Bayern zur Liga bringen. Das 0:3 wurde als so etwas wie Verletzungsprophylaxe verkauft. Der Schwung ist raus....weiterlesen

Artikel vom 09.04.2014
 

Der FC Bayern München hat gleich mehrere große Probleme. Zum einen hat sich seit der Verurteilung von Uli Hoeneß die Punktausbeute deutlich reduziert. Zum anderen kann der deutsche Fußballrekordmeister seit Samstag auch nicht mehr in Augsburg gewinnen. Und was am schlimmsten ist: Seit bekannt wurde, dass das ZDF "Wetten, dass...?" einstellt, haben die Bayern überhaupt keine einzige Partie mehr bestritten....weiterlesen

Artikel vom 02.04.2014
 

Jürgen Klinsmann ist der nächste große Coup gelungen: Der Mann, der den Deutschen einst Sommermärchen erzählte und schon Buddha-Figuren zum FC Bayern München holte, hat jetzt Berti Vogts verpflichtet. Als "Sonderberater" der US-amerikanischen Fußballnationalmannschaft, deren Trainer Klinsmann ist. Vogts wird vorerst auf das Dach des Trainingsgeländes gestellt − natürlich deutlich erhöht, damit ihn die Spieler sehen können....weiterlesen

Artikel vom 26.03.2014
 

Die Sportmeldung des Wochenendes kommt aus der Premier League: Lewis Holtby von Tottenham Hotspur hat seine Freundin betrogen − mit einer Stewardess. Genau das erzählte die Stewardess nämlich der "Sun", die wiederum genau das ihren Lesern erzählte. In England sind fremdgehende Fußballprofis normalerweise nichts Außergewöhnliches, doch Holtby ist deutscher Nationalspieler. Deshalb bereut er jetzt auch kräftig....weiterlesen

Artikel vom 19.03.2014
 

Jürgen Klopps Gesicht wird für den Bundesligisten Borussia Dortmund im Kampf um die deutsche Fußballvizemeisterschaft immer mehr zum Problem. Am Samstag sah es in der Schlussphase der Partie gegen Borussia Mönchengladbach mal wieder rot, weil es zuvor mal wieder rot gesehen hatte. Die Folge: Es musste auf der Tribüne Platz nehmen − das vierte Mal, seit es die Bundesliga von der Trainerbank aus betrachtet....weiterlesen

Artikel vom 12.03.2014
 

Wo stünde der FC Bayern München ohne seinen Sportdirektor Matthias Sammer? Das fragt sich derzeit der Rest der Fußball-Bundesliga. Bekannt ist nur, dass die 17 Bundesligisten ohne Matthias Sammer die Plätze zwei bis 18 belegen. Aber das muss nicht zwingend am Fehlen Sammers liegen: Vielleicht trainieren die Spieler in anderen Vereinen ja einfach nur jeden Tag weniger akribisch?...weiterlesen

Artikel vom 05.03.2014
 

Thomas Schneider darf auch nach der Niederlage gegen Eintracht Frankfurt Trainer des Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart bleiben. Dafür muss Armin Veh die Eintracht zum Saisonende verlassen. Was das eine mit dem anderen zu tun hat, ist unklar − aber die sportliche Führung des VfB wird schon ihre Gründe haben. Schließlich hatte Sportdirektor Fredi Bobic schon im Vorfeld erklärt, nichts auszuschließen. Schon gar nicht den eigenen Trainer, der ohnehin eine Schlüsselposition besetzt....weiterlesen

Artikel vom 26.02.2014
 

Mirko Slomka hat als Trainer des Fußball-Bundesligisten Hamburger SV schon jetzt das erreicht, woran Bert van Marwijk, Rodolfo Cardoso, Thorsten Fink, Frank Arnesen, Michael Oenning und viele andere zuvor gescheitert waren. Führende Theologen sprechen nach dem 3:0-Sieg über den Vizemeister der nächsten 30 Jahre sogar von einem Wunder biblischen Ausmaßes....weiterlesen

Artikel vom 19.02.2014
 

Nach Landwirtschaftsminister Hans-Peter Friedrich musste jetzt auch Bert van Marwijk von seinem Amt zurücktreten. Der Fußball-Bundesligist Hamburger SV verhinderte dadurch, dass van Marwijk irgendjemandem irgendetwas erzählen konnte, was dieser jemand nicht wusste und auch nicht hören durfte. Sätze wie "Der HSV ist untrainierbar", "Der Mannschaft fehlt es an Qualität", "Der HSV steigt ab" oder "Der HSV ist untrainierbar und steigt ab, weil es der Mannschaft an Qualität fehlt"....weiterlesen

Präsentiert von stimme.de


Event melden

Melden Sie direkt hier online ihren Termin an. Dieser wird online unter Termine platziert.

zum Meldeformular

Gewinnspiel

Radtour durch die SalzstadtEine geführte Radtour ist der beste Weg, das weitläufige Stadtgebiet von Bad Friedrichshall mit seinen Stadtteilen und Geschichten kennenzulernen....
Zum Gewinnspiel