logo

echolot

Artikel vom 23.07.2014
 

Deutschland benötigt dringend neue Philipp Lahms. Das hat DFB-Präsident Wolfgang Niersbach in einer dramatischen Rede auf dem bayerischen Verbandstag gefordert. Philipp Lahms fehlen ohnehin schon in der Automobilindustrie, in der Tourismusbranche, im Einzelhandel und in nahezu jedem Haushalt. Jetzt fehlen sie auch noch in der deutschen Fußballnationalmannschaft − als Kapitän, falscher Sechser, richtiger Sechser, als Sechser mit oder ohne Zusatzzahl sowie als Buchautor....weiterlesen

Artikel vom 16.07.2014
 

Bis zur Fußball-Weltmeisterschaft in Katar wird Katar ein ganz anderes Land sein. Das hat zumindest Katars WM-Marketingchef Nasser Al-Khater versprochen. Welches Land Katar bis dahin sein wird, ist allerdings noch unklar. Als Favoriten gelten aber die USA, Südkorea, Japan und Australien. Al-Khater hat jetzt acht oder vielleicht sogar achteinhalb Jahre Zeit, Katar auf USA, Südkorea, Japan oder Australien zu trimmen. Zunächst gilt es jedoch, von irgendwoher angenehmes Wetter zu importieren....weiterlesen

Artikel vom 09.07.2014
 

Um die Fußball-Geheimorganisation Fifa ranken sich seit Jahrmillionen die wildesten Gerüchte. Zum Beispiel, dass man(n) erst Mitglied werden kann, wenn man(n) das 100. Lebensjahr und einen gewissen Demenzgrad erreicht hat. Oder, dass dieser Verband demenzkranker alter Männer Weltmeisterschaften nur an Länder vergibt, die viel Geld dafür bezahlen. Solche Gerüchte sind Fifa-Präsident Sepp Blatter zufolge natürlich völliger Quatsch....weiterlesen

Artikel vom 02.07.2014
 

Uruguays Staatspräsident Jose Mujica hat den Fußball-Weltverband Fifa scharf attackiert. Allerdings biss er entgegen eines alten uruguayischen Brauches niemanden in die Schulter, sondern bezeichnete die Fifa lediglich als "Haufen alter Hurensöhne". Das könnte trotzdem böse Folgen für ihn haben, denn als "Haufen" hat die Fifa noch niemand bezeichnet. Selbst ARD-Moderator Matthias Opdenhövel würde so etwas nicht sagen − und schon gar nicht zu Mehmet Scholl....weiterlesen

Artikel vom 25.06.2014
 

Der nach dem 4:0-Sieg über Portugal sicher geglaubte WM-Titel für Deutschland ist nach dem ernüchternden 2:2 schon wieder futsch. Und Fußball-Bundestrainer Joachim Löw muss sich jetzt einige unbequeme Fragen gefallen lassen. Warum verzichtete er gegen Ghana auf das Bundeskanzlermaskottchen Angela Merkel? Warum verpatzt Miroslav Klose plötzlich die Landung beim Vorwärtssalto? Warum teilte Löw Thomas Müller nicht mit, wo das gegnerische Tor steht? Und wer ist eigentlich dieser Philipp Lahm?...weiterlesen

Artikel vom 18.06.2014
 

Während sich die Fußballnationalmannschaften derzeit in Brasilien um den Weltmeistertitel balgen, streiten sich die Funktionäre des Weltfußballverbands Fifa darum, wer weniger wusste und am allerwenigsten für alles kann. So wurde "Kaiser" Franz Beckenbauer erst vor wenigen Tagen von der total unabhängigen Fifa-Ethikkommission für 90 Tage für jegliche Tätigkeiten im Fußball gesperrt, da er die ihm gestellten Fragen zu den WM-Vergaben an Katar und Russland nicht beantwortete....weiterlesen

Artikel vom 11.06.2014
 

Bundestrainer Joachim Löw hat die hohen Erwartungen der Deutschen an die Fußballnationalmannschaft bei der WM gedämpft. Ziel ist jetzt zwar immer noch der Weltmeistertitel, aber alles andere wäre für Löw auch okay. Das Andeuten eines frühen Scheiterns hat gleich mehrere Gründe. Da sind zum einen die schweren Bedingungen: 32 Teams kämpfen um den Sieg und letztlich gewinnt nur eine − das ist bitter und kommt unerwartet....weiterlesen

Artikel vom 04.06.2014
 

Bundestrainer Joachim Löw hat seinen vorläufig endgültigen Kader für die Fußball-WM bekanntgegeben − und damit für eine faustdicke Überraschung gesorgt. Wider Erwarten werden 23 Spieler nach Brasilien reisen, von denen keiner Mario Gomez heißt. Marcel Schmelzer und Kevin Volland sind auch nicht dabei, denn Löw will bei der Verteidigung des Weltmeistertitels von 1990 nur auf "hundert Prozent fitte" Fußballer setzen. Shkodran Mustafi darf ebenfalls nicht mitfahren....weiterlesen

Artikel vom 28.05.2014
 

Über der deutschen Fußballnationalmannschaft liegt ein Fluch: Immer mehr Spieler verletzen sich oder erkranken unter mysteriösen Umständen, je näher die WM in Brasilien rückt. Torwart Manuel Neuer hat sich eine Armschlinge eingefangen und lernt gerade das Zähneputzen neu, was zumindest für die Gruppenspiele wichtig sein dürfte. Philipp Lahm ereilte sein eigener Nachnamen. Er fährt aber viel Fahrrad und gilt mittlerweile als Favorit auf den Gesamtsieg bei der diesjährigen Tour de France....weiterlesen

Artikel vom 21.05.2014
 

Der Fußball-Bundesligist Hamburger SV hat Großartiges geleistet − und sieht rosigen Zeiten entgegen: In zwei Relegationsspielen, die mit 0:0 und 1:1 jeweils haushoch gewonnen wurden, konnte der HSV einen weiteren Aufstieg des fränkischen Paderborns Fürth gerade noch verhindern. Trainer Mirko Slomka lobte nach dem Erfolg sofort Hamburgs "klasse Umfeld", das kurz hinter Stadion und Trainingsgelände beginnt....weiterlesen

Präsentiert von stimme.de


Stadtanzeiger Heilbronn online lesen

SOLR Magazin online lesen

Event melden

Melden Sie direkt hier online ihren Termin an. Dieser wird online unter Termine platziert.

zum Meldeformular

Gewinnspiel

Eine Hommage an ABBAMit Deutschlands bester Abba-Cover-Show-Band "Waterloo − a Tribute to ABBA" (Foto) können Besucher am 1....
Zum Gewinnspiel