logo
Artikel vom 27.05.2015
 
Neues in Neuenstadt

Neuenstadt hat sich rausgeputzt − und wie! Am 30. und 31. Mai beim Stadtfest wird gleichzeitig auch das neue Gewand der Innenstadt eingeweiht. Dafür haben die Organisatoren gemeinsam mit allen Beteiligten ein umfangreiches und sehr abwechslungsreiches Programm für die Besucher zusammengestellt. Los geht’s am Samstag mit einem lauten Knall. Dann wird um 16.45 Uhr nach den Böllerschüssen, durch Bürgermeister Norbert Heuser der restaurierte Lindenbrunnen "eingeweiht".weiterlesen

Artikel vom 24.05.2015
 
Ran an den Stamm!

Hölzern geht es heute und morgen nicht gerade zu in Widdern − auch wenn der natürliche Rohstoff gerade am Montag wieder im Mittelpunkt des Geschehens steht. Um 11 Uhr wird heute aber erstmal der Pfingstmarkt mit dem traditionellen Fassbieranstich in der Dreschhalle eröffnet. Beim Krämermarkt mit rund 50 Ständen können die Besucher dann allerlei Nützliches ergattern.weiterlesen

echo lot

Artikel vom 27.05.2015
 

Klein, fies und nur schwer loszubekommen − die Rede ist nicht etwa von Herpes oder Hämorrhoiden, sondern von Sepp Blatter. Der Fifa-Gollum strebt seine fünfte Wiederwahl zum Präsidenten des Weltfußballverbandes an. Seit 1998 klebt der selbstverliebte Schweizer auf seinem Thron. Damit das so bleibt, lügt, betrügt und besticht der kleine böse alte Mann, wo es nur geht. Bei so viel ausgelebter Korruptheit kommen auch Wladimir Putin und Kim Jong-un daher wie Schuljungen.weiterlesen

Lauter baumstarke Kerle

Artikel vom 27.05.2015

Urgesteine. Eine knappe halbe Stunde, bevor der 25. Holzfällerwettbewerb in Widdern startet, gönnen sich die Brüder Karlheinz, Markus und Ralf Dengler aus Widdern eine kohlenhydratreiche Nudelkost. "Ich war schon beim ersten Wettkampf dabei und habe seitdem nur zwei versäumt, als ich nochmals die Schulbank drückte", erklärt Ralf Dengler. "Heute wird es verdammt schwer werden, denn es ist ein extrem starkes Teilnehmerfeld", berichtet Bruder Markus.

Kienast verlängert

Artikel vom 27.05.2015

David Kienast hat seinen zum Saisonende auslaufenden Vertrag verlängert und beim Fußball-Drittligisten SG Sonnenhof Großaspach für ein weiteres Jahr unterschrieben. Im Jahre 2011 wechselte Kienast von der TSG Hoffenheim in den Fautenhau und trägt nun bereits seit vier Jahren das Trikot der Aspacher. Insgesamt absolvierte der 26-Jährige bisher 122 Spiele für die Aspacher und durfte im vergangenen Jahr den Aufstieg in die dritte Liga feiern.

Zwei Neue für die Falken

Artikel vom 27.05.2015

Die Heilbronner Falken sind bei der Besetzung der so wichtigen Torhüterposition fündig geworden. Zukünftig wird der Deutsch-Schwede Peter Holmgren als Nummer eins für den Eishockey-Oberligisten auflaufen. Homgren wechselt vom DEL2-Ligisten Dresden an den Neckar. "Wir haben in Heilbronn als Absteiger eine ganz besondere Situation. Mein Ziel ist es, mehr Stabilität im Defensivbereich zu erhalten, deshalb habe ich mich für einen erfahrenen Goalie entschieden.

Hoffmann löst EM-Ticket

Artikel vom 27.05.2015

Präsentiert von stimme.de


Stadtanzeiger Heilbronn online lesen

SOLR Magazin online lesen

Event melden

Melden Sie direkt hier online ihren Termin an. Dieser wird online unter Termine platziert.

zum Meldeformular

Gewinnspiel

Krimis im DoppelpackDie altjüngferliche Paulina Teuffel ist mit 57 in Rente gegangen. Jetzt will sie ihr Leben ruhig und in geordneten Bahnen genießen.
Zum Gewinnspiel