logo
Artikel vom 22.04.2015
 
Dörzbach blüht auf

Anregungen. Endlich ist der Frühling da, der Garten wird auf Vordermann gebracht. Da kommt der Dörzbacher Blumen- und Gartenmarkt gerade richtig: Am Samstag und Sonntag bekommen Hobbygärtner und Heimwerker auf dem Gelände der Gärtnerei Reuter unzählige Anregungen für die schönsten Stunden im Freien. Bei einem Preisausschreiben gibt’s attraktive Preise. Informationen. Rund 20 Aussteller präsentieren ihre Informationen rund um Haus und Garten.weiterlesen

Artikel vom 19.04.2015
 
Volle Pulle im Zickzack-Kurs

1,2 Kilometer lang ist die Runde und gespickt mit etwa 150 Pylonen. Durch diese müssen die Teilnehmer des Automobilslaloms des Motorsportclubs Heilbronn (MCH) auf der Verkehrsübungsanlage Wolfszipfel hindurchfahren. Möglichst schnell. Und ohne einen Pylonen umzuwerfen, denn dann gibt es Strafsekunden. Drei Wertungsläufe und einen Trainingslauf hat jeder der Piloten. In den vergangenen Jahren sind die Schnellsten unter einer Minute geblieben. Das werden sie diesmal nur schwer schaffen.weiterlesen

echo lot

Artikel vom 22.04.2015
 

Der FC Bayern München hat mit Volker Braun einen Interims-Arzt präsentiert. Er wird beim deutschen Fußball-Rekordmeister bis zum Saisonende den zurückgetretenen Dr. Hans-Wilhelm Müller-Wohlfarth ersetzen, den man Experten zufolge eigentlich gar nicht ersetzen kann. Müller-Wohlfahrt ist zwar in Besitz übernatürlicher Kräfte, war jedoch schuld an der 1:3-Niederlage der Bayern gegen Porto, weil er nicht genug Verbandsmaterial dabei hatte, um die löchrige Abwehr zu stopfen.weiterlesen

Tonnenschweres Spektakel

Artikel vom 22.04.2015

Spektakel. Seltsame Geräusche sind es am Sonntagnachmittag, die Besucher des Neuensteiner „Frühling im Städtle“ auf dem Weg in die Innenstadt wahrnehmen. Es sind blecherne Töne, die im Rhythmus wiederkehren. Wer den Geräuschen nachgeht, wird überrascht. Eine ganze Horde von wild gekleideten Musikern trommelt auf Instrumenten herum, die eigentlich ganz anderen Zwecken dienen. Da sind Eisenstangen, große Blech- und Kunststofftonnen, Hölzer und sogar blecherne Gießkannen.

Sechs Siege für Würth-Fechter

Artikel vom 22.04.2015

Mehr als 140 Sportler gingen beim diesjährigen Emag-Cup der Säbelfechter in Eislingen an den Start und sorgten für ein starkes Teilnehmerfeld. Die Nachwuchsfechter des Fecht-Clubs Würth Künzelsau konnten sich dabei abermals erfolgreich in Szene setzen und agierten äußerst treffsicher. Anna-Lena Bürkert, Matea Brica, Fabian Landwehr, Levin Wagner, Timon Funke und Chris Lang zeigten in ihrer Altersklasse von Beginn an eine konzentrierte Leistung und sicherten sich jeweils den Turniersieg.

Zu Gast beim Schlusslicht

Artikel vom 22.04.2015

Am Samstag um 20 Uhr bestreiten die Drittliga-Handballer des TSB Horkheim ihr drittletztes Saisonspiel. Das Team von Trainer Jochen Zürn muss beim TSV Friedberg antreten, der momentan auf dem letzten Tabellenplatz liegt. (eo)

Doppelschlag durch Heink und Katz

Artikel vom 22.04.2015

Sehr gut lief es für die Lauf-Asse der TSG Heilbronn bei den baden-württembergischen Langstreckenmeisterschaften in Köngen. Mit zwei Titeln und jeweils einer Silber- und Bronzemedaille war der Bahnauftakt optimal, zumal damit das TSG-Team auch der erfolgreichste Verein der Meisterschaften war. Überragend war dabei der Doppelsieg in der U20 über 5.000 m. Jakob Heink und Fabian Katz bestimmten vom Start weg mit dem Mitfavoriten Jan Anstett (LG Region Karlsruhe) das Rennen.

Präsentiert von stimme.de


Stadtanzeiger Heilbronn online lesen

SOLR Magazin online lesen

Event melden

Melden Sie direkt hier online ihren Termin an. Dieser wird online unter Termine platziert.

zum Meldeformular